Luis Pasamontes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Luis Pasamontes (2009)

Luis Pasamontes Rodríguez (* 2. Oktober 1979 in Oviedo, Spanien) ist ein ehemaliger spanischer Radrennfahrer.

Nachdem Pasamontes 2002 die Gesamtwertung begann der Vuelta a Toledo fuhr er ab 2003 bei Relax-GAM Fuenlabrada und gewann 2004 das Eintagesrennen Memorial Galera. Zur Saison 2006 wechselte er zu Unibet.com, für das er 2007 eine Etappe der Tour de Wallonie gewann. Von 2008 an fuhr er für das ProTeam Caisse d'Epargne, bei dessen Continental Team er 2012 seine Karriere beendete.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2002
2004
2007

Grand Tour-Platzierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Grand Tour 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011
Pink jersey Giro d’Italia - - - - - - - 51
Yellow jersey Tour de France - - - - - 39 - -
red jersey Vuelta a España 20 28 - - 35 - 47 -

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Luis Pasamontes – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien