Lynne Brown

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lynne Brown

Lynne Brown (* 26. September 1961 in Kapstadt) ist eine südafrikanische Politikerin des African National Congress.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Brown war vom 25. Juli 2008 bis 6. Mai 2009 als Nachfolgerin von Ebrahim Rasool Ministerpräsidentin der südafrikanischen Provinz Westkap. Brown ist seit Mai 2014 in der Regierung von Jacob Zuma als Nachfolgerin von Malusi Gigaba Ministerin für die staatlichen Unternehmen (Minister of Public Enterprises) in Südafrika.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. The Guardian: South Africa appoints gay minister Lynne Brown