Méolans-Revel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Méolans-Revel
Méolans-Revel (Frankreich)
Méolans-Revel
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Alpes-de-Haute-Provence
Arrondissement Barcelonnette
Kanton Barcelonnette
Gemeindeverband Vallée de l’Ubaye Serre-Ponçon
Koordinaten 44° 24′ N, 6° 31′ OKoordinaten: 44° 24′ N, 6° 31′ O
Höhe 912–2.928 m
Fläche 127,74 km2
Einwohner 337 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 3 Einw./km2
Postleitzahl 04340
INSEE-Code

Méolans-Revel ist eine französische Gemeinde mit 337 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Alpes-de-Haute-Provence in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Sie gehört zum Arrondissement Barcelonnette und zum Kanton Barcelonnette.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Méolans-Revel liegt in den französischen Seealpen, rund zehn Kilometer von Le Lauzet-Ubaye und zwölf Kilometer von Barcelonnette entfernt. Sie grenzt

Die Gemeinde wird vom Fluss Ubaye durchquert und setzt sich aus den Dörfern Méolans, Revel, Laverq und anderen Weilern zusammen.

Erhebungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Tête de l’Estrop, 2961 m
  • Trois-Évêchés, 2819 m
  • Grande Séolane, 2909 m
  • Petite Séolane, 2855 m

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2012
Einwohner 358 299 230 224 227 284 330 333

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Méolans-Revel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien