Mézières-en-Brenne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mézières-en-Brenne
Wappen von Mézières-en-Brenne
Mézières-en-Brenne (Frankreich)
Mézières-en-Brenne
Region Centre-Val de Loire
Département Indre
Arrondissement Le Blanc
Kanton Le Blanc
Gemeindeverband Communauté de communes Cœur de Brenne
Koordinaten 46° 49′ N, 1° 13′ OKoordinaten: 46° 49′ N, 1° 13′ O
Höhe 84–138 m
Fläche 57,57 km2
Einwohner 1.042 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 18 Einw./km2
Postleitzahl 36290
INSEE-Code

Mézières-en-Brenne ist eine französische Gemeinde mit 1042 Einwohnern (Stand 1. Januar 2015) im Département Indre in der Region Centre-Val de Loire. Sie gehört zum Arrondissement Le Blanc und zum Kanton Le Blanc und liegt zwischen den Flüssen Claise und Yoson im Regionalen Naturpark Brenne.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2001 2012
1152 1232 1168 1186 1194 1160 1081 1075

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mézières-en-Brenne hatte einen Bahnhof an der Bahnstrecke Le Blanc–Argent-sur-Sauldre, die in diesem Abschnitt 1953 stillgelegt wurde.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Mézières-en-Brenne – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien