Mörrums GoIS IK

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mörrums GoIS IK
Vereinsinformationen
Geschichte Mörrums GoIS IK (seit 1966)
Standort Mörrum, Schweden
Vereinsfarben Rot, Weiß, Schwarz
Liga Hockeyettan
Spielstätte Jössarinken
Kapazität 2250 Plätze

Der Mörrums GoIS IK ist ein 1966 gegründeter schwedischer Eishockeyklub aus Mörrum. Die Mannschaft spielt in der Hockeyettan, der dritthöchsten schwedischen Liga.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Mörrums GoIS IK wurde 1966 gegründet. Die Mannschaft nahm in den 1980er und 1990er Jahren an der damals noch zweitklassigen Division 1 teil. Von 2000 bis 2005 spielte der Verein in der neuen zweiten Spielklasse Schwedens, der HockeyAllsvenskan. Seither tritt die Mannschaft in der mittlerweile drittklassigen Division 1, die inzwischen den Namen Hockeyettan trägt, an.

Bekannte ehemalige Spieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]