M57 motorway

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/GB-M
M57 motorway im Vereinigten Königreich
M57 motorway
Karte
Verlauf der M 57
Basisdaten
Betreiber: Highways Agency
Straßenbeginn: Huyton
Straßenende: Switch Island, Aintree
Gesamtlänge: 16.0 km (9.9 mi)

Länder:

EnglandEngland England

M57 from Knowsley Lane - geograph.org.uk - 37528.jpg
M57 von Knowsley Lane aus gesehen (Aufnahme 2005)

Der M57 motorway (englisch für Autobahn M57), auch als Liverpool Outer Ring Road bekannt, ist eine 1972 und 1974 in Betrieb genommene, 16 km lange Autobahn in England, die östlich von Liverpool in Merseyside vom M62 motorway bis kurz vor den M58 motorway führt. Sie nimmt ihren Ausgang (junction 1) am Knoten (junction 6) des M62 motorway, verläuft zwischen Huyton und Prescot in nordwestlicher Richtung, kreuzt die A580 road, führt dann westlich an Kirkby westlich vorbei bis zur Kreuzung Switch Island in Aintree.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]