MX-Academy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wikipedia:Löschregeln Dieser Artikel wurde zur Löschung vorgeschlagen.

Falls du Autor des Artikels bist, lies dir bitte durch, was ein Löschantrag bedeutet, und entferne diesen Hinweis nicht.
Zur Löschdiskussion

Begründung: war SLA mit Einspruch -- Nolispanmo Disk. Hilfe? 17:20, 19. Mai 2017 (CEST)

Die MX-Academy ist eine eidgenössisch anerkannte Ausbildungsstätte für Motocross-, Enduro- und Motorradfahren für Kinder und Erwachsene. Die MX-Academy ist in Deutschland, Frankreich, Schweiz[1][2][3][4][5][6], Dubai und im mittleren Osten vertreten. Es arbeiten verschiedene Trainer bei der MX-Academy und sie führt in Zusammenarbeit mit Childemotion e.V.[7] an deutschen Schulen Kinder Motocross Kurse durch[8][9][10], welche insbesondere sozialen Zwecken dient. Für Teambildung und Gemeinsamkeitsförderung finden Firmenevents statt[11]. Die Kinder Motocrosskurse[12] für die Nachwuchsförderung werden ab dem Alter von 4 Jahren durchgeführt. In der Schweiz finden 2x in der Woche, 80-100 Kurse im Jahr statt, in den UAE finden die Kurse 2-3 mal in der Woche, in Deutschland und Frankreich rund 15 Kurse statt. Die Kurse beinhalten jeweils einen Theorieteil und je nach Kurs befinden sich 10-45 Teilnehmer in einer Gruppe. Trainiert wird in verschiedenen Gruppen auf verschiedenen Strecken. Die MX-Academy mietet für die Kurse zum Teil Gelände und betreibt unter anderem mit der Motocross Strecke[13] in der Gishalde TG eine eigene Strecke, welche sich in den Verzeichnissen der Sportanlagen von überregionaler und kantonaler Bedeutung befindet[14][15]. Es werden Fahrer in Europa[16] und im mittleren Osten[17][18][19][20] betreut und das Honda Motocross Team in der Schweiz[21][22] gecoacht.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die MX-Academy wurde 2005 von Christoph Möckli in der Schweiz gegründet und befindet sich seit 2009 im Verzeichnis der geschützten Marken der Swissreg[23] mit Nummer 587461. Nach der Expansion nach Deutschland[24] gibt es die MX-Academy seit 2011 auch in Dubai[25][26][27][28] und im mittleren Osten[29][30][31][32][33] mit Mohammed Balooshi[34] als CEO und Partner[35][36]. Seit 2010 ist die MX-Academy eidgenössisch anerkannte Schulungs- und Bildungsstätte und ist nach Art. 21 Abs. 2 Ziff. 11 MWSTG[37] von der Mehrwertsteuer in der Schweiz befreit.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. MX-Academy im Motorrad-Special In: Tacho, Schweizer Fernsehen. 8.5 2016.
  2. Motocross fahren in der MX-Academy 20 Minuten., 17.12.2007
  3. Gudrun Enders: Er hilft anderen auf die Sprünge. St. Galler Tagblatt, 3. August 2016, abgerufen am 19. Mai 2017.
  4. Andreas Gemeinhardt: Eventkalender der MX-Academy. Speedweek, 20. Oktober 2016, abgerufen am 19. Mai 2017.
  5. MX-Academy im Red Wing Club Red Wing Club
  6. Motocross in der Schweiz RedBull.com, 4.4.2014.
  7. childemotion.de
  8. Motocross mit Childmotion e.V. Kinder in Bewegung
  9. Motocross an der Schule Bad Cannstatt In: Stuttgarter Zeitung 07.06.2016.
  10. Georg-Fahrbach-Schule
  11. Firmenevents in der MX-Academy
  12. Kinder Motocross in der MX-Academy
  13. Motocross Strecke Schlatt
  14. Verzeichnis der Sportanlagen von überregionaler Bedeutung. Raumentwicklung Thurgau, KRP TG, Juni 2009.
  15. Richtplan Thurgau, Sportzentren von kantonaler Bedeutung. Raumentwicklung Thurgau, KRP TG, Mai 2016.
  16. MX-Academy-Team Thurgauer Zeitung16.12.2013
  17. Losail MX Qatar thepeninsulaqatar.com, 15.11. 2015
  18. Int. Race Doha qatar-tribune.com
  19. Rider from UK in the UAE Bikemiddleeast.com 24.12.2014
  20. Qatar International Endurocross Gulf Times
  21. Rene Ender bei Honda Schweiz Vorarlberg Online 28. Oktober 2016
  22. Honda Motocross Team
  23. Eidgenössische Institut für Geistiges Eigentum Swissreg 03.06.2009.
  24. MX-Academy Deutschland
  25. David Cooper: M.Balooshi at Dakar Rally and with MX-Academy. Yahoo News, 24. Juli 2013, abgerufen am 2017-23-5.
  26. Abu Dhabi desert challengeuaeinteract.com, 27.03.2015
  27. Interview M.Balooshi outdoorUAE Magzine, November 2011
  28. Abu Dhabi Desert Challenge wam.ae 26-03-2015
  29. You never stop learning In: Bikemiddleeast.com 30.1.2015
  30. Rolf Lüthi: Motocross und Dünensurfen in Dubai. Speedweek, 16. Dezember 2016, abgerufen am 19. Mai 2017.
  31. MX-Academy in Timeout Dubai www.timeoutdubai.com 28.10.2014.
  32. MX-Academy in automotocrosser.com Autor: Adil Khan 10.10.2016.
  33. MX-Academy Dubai
  34. Mohammed Balooshi Kin Marcin/Red Bull Content Pool
  35. M.Balooshi startet MX-Academy In: al-Arabiya 23.7.2013
  36. MX-Academy und M.Balooshi im mittleren Osten thesundayleader
  37. SR 641.20 Bundesgesetz Bundesgesetz über die Mehrwertsteuer 12.6.2009