M 17 (Ukraine)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/UA-M
Fernstraße M17 in der Ukraine
M 17 (Ukraine)
 Tabliczka E97.svg
Karte
M 17 (Ukraine)
Basisdaten
Betreiber:
Gesamtlänge: 423,6 km

Oblaste:

Die M 17 ist eine Fernstraße von „internationaler Bedeutung“ in der Ukraine. Sie verläuft von Cherson in südöstliche Richtung nach Kertsch auf der Halbinsel Krim. Von Kertsch aus besteht eine Fährverbindung über die Straße von Kertsch zum russischen Hafen Kawkas, von wo aus eine Fernstraßenverbindung nach Noworossijsk existiert.

Verlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]