Maß über Holz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch wichtige Informationen. Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Das Maß über Holz, auch Sprungmaß oder Bundmaß, bezeichnet im Zimmerhandwerk den Abstand von zwei Hölzern, gemessen auf die jeweils gleiche Kante, wobei über das Holzwerkstück hinweg gemessen wird. Zum Beispiel im Dachstuhl die Sparren oder die Balken der Balkenlage.