Ma Dong-seok

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ma Dong-seok (2019)
Ma Dong-seok (2019)

Koreanische Schreibweise
Hangeul 마동석
Revidierte
Romanisierung
Ma Dong-seok
McCune-
Reischauer
Ma Tongsŏk
Geburtsname
Hangeul 이동석
Revidierte
Romanisierung
I Dong-seok
McCune-
Reischauer
I Tongsŏk

Ma Dong-seok (* 1. März 1971; wirklicher Name: Lee Dong-seok, auch Don Lee) ist ein amerikanisch-südkoreanischer Schauspieler.[1] 2004 hatte er seine erste Rolle in dem Film Dance with the Wind (Baram-ui Jeonseol). 2013 wurde er mit dem Baeksang Arts Award als bester Nebendarsteller in dem Film The Neighbour ausgezeichnet.[2] 2016 spielte er eine Hauptrolle in dem Film Train to Busan, der über 10 Millionen Kinozuschauer in Südkorea verzeichnete.[1]

Er wird eine der Hauptrollen in dem Marvel-Film The Eternals spielen, der voraussichtlich 2020 veröffentlicht wird.[3][4]

Unter dem Namen Don Lee trainierte er vor seiner Schauspielkarriere unter anderem die Mixed-Martial-Arts-Kämpfer Mark Coleman und Kevin Randleman.[5]

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2004: Dance with the Wind (바람의 전설 Baram-ui Jeonseol)
  • 2005: Heaven’s Soldiers (천군)
  • 2006: Ssunday Seoul (썬데이 서울)
  • 2007: The Worst Guy Ever (내 생애 최악의 남자)
  • 2008: Beastie Boys (비스티 보이즈)
  • 2008: The Good, the Bad, the Weird (좋은 놈, 나쁜 놈, 이상한 놈)
  • 2009: Insadong Scandal (인사동 스캔들)
  • 2009: Take Off (국가대표 Gugka Daepyo)
  • 2010: Midnight FM (심야의 FM Simya-ui FM)
  • 2010: The Unjust (부당거래 Budanggeorae)
  • 2010: Try to Remember (우리 만난 적 있나요 Uri Mannan Jeok Itnayo)
  • 2011: Adrenaline Rush ( Quick)
  • 2011: Pained (통증 Tongjeung)
  • 2011: Perfect Game (퍼펙트 게임)
  • 2011: Showtime! (Kurzfilm)
  • 2012: Never Ending Story (네버엔딩 스토리)
  • 2012: Dancing Queen (댄싱퀸)
  • 2012: Nameless Gangster (범죄와의 전쟁 Beomjoewa-ui Jeonjaeng)
  • 2012: Doomsday Book (인류멸망보고서)
  • 2012: The Neighbor (이웃사람 Iutsaram)
  • 2012: Love 911 (반창꼬 Banchangkko)
  • 2013: New World – Zwischen den Fronten (신세계 Sin Segye)
  • 2013: Norigae (노리개)
  • 2013: Azooma (공정사회 Gongjeongsahoe)
  • 2013: Rockin’ on Heaven's Door (뜨거운 안녕 Tteugeoun Annyeong)
  • 2013: Mr. Go (미스터 고)
  • 2013: The Flu (감기 Gamgi)
  • 2013: Marriage Blue (결혼전야 Gyeolhonjeonja)
  • 2013: Rough Play (배우는 배우다 Baeuneun Baeuda)
  • 2013: The Five (더 파이브)
  • 2014: Murderer (살인자 Sarinja)
  • 2014: One on One (일대일 Il Dae Il)
  • 2014: Kundo – Pakt der Gesetzlosen (군도: 민란의 시대 Gundo: Millan-ui Sidae)
  • 2014: The Royal Tailor (상의원 Sanguiwon)
  • 2015: The Chronicles of Evil (악의 연대기)
  • 2015: Veteran – Above the Law (베테랑)
  • 2015: Deep Trap (함정)
  • 2016: No Tomorrow (섬. 사라진 사람들)
  • 2016: Train to Busan (부산행 Busan-haeng)
  • 2016: Goodbye Single (굿바이 싱글)
  • 2016: Derailed
  • 2017: Along with the Gods: The Two Worlds
  • 2017: The Mayor (특별시민)
  • 2017: The Outlaws (범죄도시 Beomjoe-dosi)
  • 2017: The Bros (부라더 Brother)
  • 2018: Champion (챔피언)
  • 2018: Along with the Gods: The Last 49 Days
  • 2018: The Soul-Mate (원더풀 고스트 Wonderful Ghost)
  • 2018: The Villagers (곰탱이 Gomtaengi)
  • 2018: Unstoppable (성난황소 Seongnanhwangsu)
  • 2019: The Gangster, the Cop, the Devil
  • 2019: Bad Guys: The Movie

Fernsehserien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2007: H.I.T (히트, MBC)
  • 2008: Bulhandang (불한당, SBS)
  • 2008: Tazza (타짜, SBS)
  • 2008: Jusik Hoesa (알리바이 주식회사, Dramax)
  • 2009: Gangjeok-deul (강적들, KBS2)
  • 2009: Samkyeora (태양을 삼켜라, SBS)
  • 2010: Doctor Champ (닥터 챔프, SBS)
  • 2011: Nado, Kkot! (나도, 꽃!, MBC)
  • 2012: Dakchigo Kkotminam Baendeu (닥치고 꽃미남 밴드, tvN)
  • 2014: Nappeun Nyeoseok-deul (나쁜 녀석들, OCN)
  • 2015: Sense8 (Netflix)
  • 2016: 38 Sagidongdae (38사기동대, OCN)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Tough guy film star finds success being sweet : Known for aggressive roles, Ma Dong-seok is not afraid to be cute. In: Korea JoongAng Daily. 18. November 2016, abgerufen am 17. November 2016 (englisch).
  2. Ji Yong-jin: RYU Seung-ryong Wins Grand Prize at Baeksang Arts Awards. MASQUERADE Picks Up Best Film and Best Director Prizes. In: Korean Film Biz Zone. 13. Mai 2013, abgerufen am 21. Juni 2016 (englisch).
  3. Christian Fußy: "The Eternals": Zombiefilm-Superstar stößt zum wohl abgefahrensten Marvel-Abenteuer. In: Filmstarts. 18. April 2019, abgerufen am 19. April 2019.
  4. Nicole Sälzle: Marvels The Eternals nehmen gestalt an. Doch wen spielt Ma Dong-seok? In: IGN Deutschland. 19. April 2019, abgerufen am 19. April 2019.
  5. Kim Gyeong-ju: 마동석, 30kg 감량 전후 비교해보니..'헉' 소리 날 정도. In: OSEN. 6. November 2012, abgerufen am 21. Juni 2016 (koreanisch).
Koreanischer Name Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Koreanischen. Ma ist hier somit der Familienname, Dong-seok ist der Vorname.