Maccabi Ahi Nazareth

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Maccabi Ahi Nazareth
Logo von Maccabi Ahi Nazareth
Voller Name Maccabi Ahi Nazareth Football Club
Ort Nazareth, Israel
Gegründet 1967
Stadion Ilut-Stadion
Plätze 5.000
Präsident Rami Basia
Trainer Eli Mahput
Liga Liga Leumit
2014/15 6. Platz
Heim
Auswärts

Der Maccabi Ahi Nazareth FC (hebräisch: מועדון כדורגל מכבי אחי נצרת, Moadon Kaduregel Maccabi Ahi Natzrat) ist ein israelischer Fußballverein in der Stadt Nazareth im Norden des Landes.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der arabisch-israelische Verein wurde 1967 gegründet und schaffte in der Saison 2002/03 gemeinsam mit dem ebenfalls arabischen Verein FC Bnei Sachnin erstmals den Sprung in die höchste israelische Spielklasse Ligat ha’Al, stieg jedoch sofort wieder ab. Nach einem zwischenzeitlichen Absturz in die dritte Liga schaffte Maccabi die Wende und stieg 2009 erneut in die erste Liga auf. Seit der Saison 2010/11 spielt Maccabi in der Liga Leumit, der zweithöchsten Spielklasse.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]