Machelen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Machelen
Machelen wapen.gif MachelenVlag.svg
Machelen (Flämisch-Brabant)
Machelen
Machelen
Staat: Belgien
Region: Flandern
Provinz: Flämisch-Brabant
Bezirk: Halle-Vilvoorde
Koordinaten: 50° 55′ N, 4° 26′ OKoordinaten: 50° 55′ N, 4° 26′ O
Fläche: 11,59 km²
Einwohner: 15.135 (1. Jan. 2017)
Bevölkerungsdichte: 1.306 Einwohner je km²
Postleitzahl: 1830, 1831
Vorwahl: 02
Bürgermeister: Jean-Pierre De Groef
Adresse der
Kommunalverwaltung:
Gemeente Machelen
Woluwestraat 1
1830 Machelen
Website: www.machelen.be
lblelslh

Machelen ist eine Gemeinde im Arrondissement Halle-Vilvoorde in der Provinz Flämisch-Brabant (Region Flandern) in Belgien. Bürgermeister ist Jean-Pierre De Groef.

In der Teilgemeinde Diegem liegt der Sitz der EURid-Organisation.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt etwa 9 km nordöstlich von Brüssel am Autobahnring R0 (Ring um Brüssel). Sie hat eine Einwohnerzahl von 15.135 (Stand 1. Januar 2017) und eine Fläche von 11,59 km². Die Fläche von Machelen beträgt 6,1 km², die der zugehörigen Teilgemeinde Diegem zusätzlich 5,5 km².

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Machelen wurde 1179 als Machala erstmals urkundlich erwähnt. Die heutige Gemeinde entstand 1977 aus der Zusammenführung der Gemeinden Machelen und Diegem.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Machelen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
St. Gertrudiskirche
b.house, der Sitz von Brussels Airlines