Macross Zero

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Macross Zero (jap. マクロス ゼロ, Makurosu Zero) ist der Name einer fünfteiligen OVA-Serie, die ursprünglich in Japan zum 20-jährigen Jubiläum von 2002 bis 2003 direkt auf DVD veröffentlicht wurde. Regie führte Shōji Kawamori.

Die Serie ist von der Handlung her als Prequel zur Originalserie Chōjikū Yōsai Macross aus dem Jahr 1982 angelegt.

Das Logo der Serie

Handlung[Bearbeiten]

Die Handlung zeigt die Ereignisse neun Jahre nach dem fiktiven Absturz eines außerirdischen Raumschiffes auf der Erde, also zur Zeit eines Weltkriegs zwischen der UN und ihrer Gegenorganisation Anti-UN.

In dessen Wirren werden die Hauptfiguren Shin Kudō und Sara Nome durch Forscher der UN und Anti-UN gezwungen, den Vogelmenschen aus der Legende des Mayanischen Volks zu erwecken, das auf einer erdachten Insel im Südpazifik lebt und dem Sara und ihre jüngere Schwester Mao angehören. Der Legende nach ist der Vogelmensch das letzte Überbleibsel einer Protokultur, die unter anderem für die Entwicklung der Menschen verantwortlich war. Und so soll der Vogelmensch die Menschheit der Prophezeiung nach auf ihre Reife prüfen und – sollte sie den Erwartungen nicht entsprechen – ihr Untergang sein.

Eingeleutet wird die Prophezeiung, dass der Vogelmensch wiedererweckt wird, durch das Auftauchen von mehreren variablen Kampfjets, die über die Fähigkeit verfügen, sich teilweise oder komplett in Kampfroboter zu verwandeln.

Rezeption[Bearbeiten]

Die Handlung des Animes wird in der fünf Jahre später erschienenen Fernsehserie Macross Frontier Thema in der 10. Episode mit dem Titel Legend of Zero, in der die Ereignisse der Serie als Grundrahmen der Episodenhandlung verfilmt werden, vor dem Hintergrund, dass sich Maos Enkelin Sheryl seit geraumer Zeit in dem Macross-Frontier-Konvoy aufhält.

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

2008 erschien die Serie zum 25-jährigen Bestehen des Serienuniversum am 22. August in HDTV digitalisiert auf BluRay in einem Boxenset.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatMacross Zero to Ship in Blu-ray Disc in Japan. In: Anime News Network. Abgerufen am 9. Februar 2008 (englisch): „Bandai Visual has announced that it will be releasing the Macross Zero video anime series in a Blu-ray Disc Box on August 22.“

Weblinks[Bearbeiten]