Magdalena Fręch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Magdalena Fręch Tennisspieler
Magdalena Fręch
Magdalena Fręch (2018)
Nation: PolenPolen Polen
Geburtstag: 15. Dezember 1997
1. Profisaison: 2012
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 67.069 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 160:97
Karrieretitel: 0 WTA, 3 ITF
Höchste Platzierung: 165 (30. Oktober 2017)
Aktuelle Platzierung: 165
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 34:38
Karrieretitel: 0 WTA, 1 ITF
Höchste Platzierung: 209 (19. Juni 2017)
Aktuelle Platzierung: 248
Letzte Aktualisierung der Infobox:
30. Oktober 2017
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Magdalena Fręch (* 15. Dezember 1997 in Łódź) ist eine polnische Tennisspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fręch, die mit sechs Jahren das Tennisspielen begann, bevorzugt dabei laut ITF-Profil sowohl Hartplätze als auch Teppich. Sie gewann bislang drei Einzel- und einen Doppeltitel auf dem ITF Women’s Circuit.

Für die polnische Fed-Cup-Mannschaft hat sie 2016 zwei Einzel-Partien bestritten, von denen sie eine gewinnen konnte.

Turniersiege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 27. März 2016 JapanJapan Nishitama ITF $10.000 Hartplatz JapanJapan Mai Minokoshi 7:5, 6:4
2. 20. August 2017 DeutschlandDeutschland Leipzig ITF $25.000 Sand NiederlandeNiederlande Richel Hogenkamp 6:2, 7:63
3. 27. August 2017 DeutschlandDeutschland Braunschweig ITF $25.000 Sand SpanienSpanien Olga Sáez Larra 6:1, 2:6, 7:63

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 18. Juni 2017 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Manchester ITF $100.000 Rasen BelgienBelgien An-Sophie Mestach Chinese TaipeiChinese Taipei Chang Kai-chen
NeuseelandNeuseeland Marina Eraković
6:4, 7:65

Abschneiden bei Grand-Slam-Turnieren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Turnier 2018 Karriere
Australian Open 1 1
French Open 2 2
Wimbledon
US Open

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Magdalena Fręch – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien