Maggie Stiefvater

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Maggie Stiefvater

Maggie Stiefvater (* 18. November 1981 in Harrisonburg, Virginia) ist eine US-amerikanische Schriftstellerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit 16 Jahren änderte Stiefvater ihren Vornamen Heidi offiziell in Margaret. Sie ging auf das Mary Washington College und schloss dies mit einem Bachelor in Geschichte ab.

Stiefvater ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Verfilmungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Teile dieses Artikels scheinen seit 2009 nicht mehr aktuell zu sein.
Bitte hilf mit, die fehlenden Informationen zu recherchieren und einzufügen.

Unique Features hat in Zusammenarbeit mit Warner Bros. die Filmrechte von Nach dem Sommer gekauft, kurz nachdem das Buch veröffentlicht wurde. Das Drehbuch wurde von Nick Pustay geschrieben,[1] das Casting hat noch nicht begonnen.[2]

Privates[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Maggie Stiefvater ist Hobby-Rennfahrerin[3] und schreibt Essays über Autos in diversen Online-Fachmagazinen[4][5]. Sie besaß in den letzten Jahren mehrere Rennfahrzeuge und auch straßenzugelassene Sportwagen, wie einen '73er Chevrolet Camaro, zwei Mitsubishi Lancer Evo, einen Ford Fiesta ST, einen Datsun 280Z und einen Nissan 370Z, deren Kennzeichentafeln bzw. Lackierungen von ihren Romanen inspiriert sind[6] (z. B. "Shiver" und "Thief" als Kennzeichen, oder "The Raven Boys" als Design des Ford-Rallyefahrzeugs).

Bibliografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Books of Faerie - Buchreihe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Lamento: Im Bann der Feenkönigin. 2009, ISBN 978-3426283103. (Original: Lament: The Faerie Queen’s Deception. 2008.)
  2. Ballade: Der Tanz der Feen. 2010, ISBN 978-3426283110. (Original: Ballad: A Gathering of Faerie. 2009.)
  3. Requiem. 2015.

The Wolves of Mercy Falls - Buchreihe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Nach dem Sommer. 2010, ISBN 978-3839001080. (Original: Shiver. 2009.)
  2. Ruht das Licht. 2011, ISBN 978-3839001189. (Original: Linger. 2010.)
  3. In deinen Augen. 2012, ISBN 978-3839001264. (Original: Forever. 2011.)
  4. Schimmert die Nacht. 2015, ISBN 978-3839001776. (Original: Sinner. 2014.)

The Raven Cycle - Buchreihe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Wen der Rabe ruft. 2013, ISBN 978-3839001530. (Original: The Raven Boys. 2012.)
  2. Wer die Lilie träumt. 2014, ISBN 978-3839001547. (Original: The Dream Thieves. 2013.)
  3. Was die Spiegel wissen. 2015, ISBN 978-3785583302. (Original: Blue Lily, Lily Blue. 2014.)
  4. Wo das Dunkel schläft. 2017, ISBN 978-3785583319. (Original: The Raven King. 2016.)

Einzelbände[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Rot wie das Meer. 2012, ISBN 978-3839001479. (Original: The Scorpio Races. 2011.)
  • An Infinite Thread. 2008. – englisch
  • Kiss Me Deadly. 2010. – englisch
  • The Merry Sisters of Fate. 2012. – englisch
  • Re:Myself. – englisch

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach dem Sommer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Indies Choice Book Award Finalist
  • ALA Best Books for Young Adults
  • ALA Quick Pick for Reluctant Readers
  • Amazon Top Ten Books for Teens
  • Publishers Weekly Best Books of 2009
  • Border's Original Voices Pick & Finalist
  • Barnes & Noble 2009 Top Twenty Books for Teens
  • CBC Children's Choice Awards Finalist
  • 2010 SIBA Book Award, Finalist
  • Junior Library Guild Selection (Shiver and Linger)
  • Colorado Blue Spruce Young Adult Nominierung
  • Glamour's Best Book to Curl Up With
  • VOYA's Perfect Ten, 2009
  • BDB Top Young Reads of 2009

Lamento: Im Bann der Feenkönigin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • ALA 2010 Popular Paperbacks for Young Adults
  • ALA 2010 Best Books for Young Adults
  • SIBA Book Award Nominee
  • Starred review, Publisher's Weekly
  • Starred review, Booklist
  • Starred review, KLIATT

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. [1]
  2. [2]
  3. criosamn: Maggie Stiefvater & John Green auto race 1/3. 9. Oktober 2015, abgerufen am 27. Mai 2018.
  4. Sexualized language colors women's role in auto world. In: Automotive News. (autonews.com [abgerufen am 27. Mai 2018]).
  5. Maggie Stiefvater News, Videos, Reviews and Gossip - Jalopnik. Abgerufen am 27. Mai 2018 (amerikanisches Englisch).
  6. stiefvater-cars | Tumblr. Abgerufen am 27. Mai 2018 (amerikanisches Englisch).