M14 (Bosnien und Herzegowina)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Magistralstraße 14)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/BA-M
Magistralna cesta / Magistralni put M14 in BiH
M14 (Bosnien und Herzegowina)
Karte
Verlauf der M 14
Basisdaten
Betreiber:
Gesamtlänge: 130 km

Kantoni (Kantone / BH) /
Регија (Regionen / RS):

Una Valley Railroad.jpg
M14 und die parallel verlaufende Una-Bahn zwischen Bihać und Bosanska Krupa

Die M14 (kroatisch/bosnisch Magistralna cesta bzw. serbisch Магистрални пут/Magistralni put) ist eine Magistralstraße im Nordwesten von Bosnien und Herzegowina.

Sie führt von Bihać auf der rechten Flussseite durch das Tal der Una über Bosanska Krupa, Novi Grad, Kostajnica und Kozarska Dubica zur kroatischen Grenze an der Mündung der Una in die Save bei Jasenovac. Dort geht sie in die kroatische D47 über.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. M14 bei Wegenwiki

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: M14 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien