Maikel Daniel Costa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Daniel Costa
Spielerinformationen
Name Maikel Daniel Costa
Geburtstag 5. April 1988
Geburtsort PiracicabaBrasilien
Größe 183 cm
Position Mittelfeldspieler
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2010 AA Ponte Preta 0 (0)
2010 Botafogo FC (SP) 5 (1)
2011 Grêmio Catanduvense
2012 Comercial FC
2012 América FC
2013 FC Treze 3 (0)
2014 CS Alagoano
2014–2015 América FC (RN) mind. 24 (5)
2015–2016 Santa Cruz FC 23 (7)
2016–2017 Bandırmaspor 14 (3)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 11. Februar 2017

Maikel Daniel Costa oder kurz Daniel Costa (* 5. April 1988 in Piracicaba) ist ein brasilianischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Anfänge von Costas Profikarriere sind undokumentiert. Als erste verzeichnete Quelle spielte er bis 2010 für den Botafogo FR und zog anschließend zum AA Ponte Preta weiter. Noch im gleichen Jahr kehrte er zu Botafogo zurück und spielte hier bis ins Jahr 2011 hinein. Anschließend spielte er für kurze Zeitabschnitte für eine Reihe von brasilianischen Erst- bis Drittligisten. Ab 2015 spielte er für Santa Cruz FC.

Zur Saison 2016/17 wurde er vom westtürkischen Aufsteiger Bandırmaspor aus der türkischen TFF 1. Lig verpflichtet und im Februar 2017 wieder freigestellt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]