Majene (Regierungsbezirk)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kabupaten Majene
Regierungsbezirk Majene
Lage
Symbole
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Indonesien
Provinz Sulawesi BaratVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Sitz MajeneVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Fläche 947,8 km²
Einwohner 150.939 (2010)
Dichte 159 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 ID-SR
Webauftritt www.majenekab.go.id
Politik
BupatiVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges Kalma KattaVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges

-1.3180615119.37507Koordinaten: 1° 19′ S, 119° 23′ O


Majene ist ein Regierungsbezirk (Kabupaten) auf der indonesischen Insel Sulawesi. Der Bezirk ist Teil der Provinz Sulawesi Barat. Hier leben 150.939 Einwohner (2010).

Geographie[Bearbeiten]

Majene hat eine Fläche von 947,84 km². Hauptstadt ist Majene im Kecamatan Banggae.

Majene in den 30er Jahren

Verwaltungsgliederung[Bearbeiten]

Der Bezirk Majene setzt sich aus acht administrativen Distrikten (Kecamatan) zusammen (Stand 2010):[1]

Name Bevölkerung
Zensus 2010
Banggae 37.333
Banggae Timur
(East Banggae)
28.550
Pamboang 20.800
Sendana 20.374
Tammerodo 10.584
Tubo Sendana 8.214
Malunda 16.986
Ulumanda 8.266

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Biro Pusat Statistik, Jakarta, 2011.