Majoe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Majoe (rechts) mit Kollegah

Majoe (* 21. April 1989 in Duisburg[1]; bürgerlich Mayjuran Ragunathan) ist ein deutscher Rapper tamilisch-sri-lankischen Ursprungs[1] aus Duisburg. Er wurde als Teil des Rapduos Majoe & Jasko bekannt.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Majoe wuchs als Sohn tamilischer Einwanderer in Duisburg auf. Seine Familie war vor dem Bürgerkrieg in Sri Lanka nach Deutschland geflohen. Zusammen mit Jasko begann er zu rappen und nach mehreren Videos sowie einem Feature bei Halt die Fresse wurden die beiden von Farid Bangs Label Banger Musik unter Vertrag genommen. Gemeinsam veröffentlichten sie zwei Alben, die auch in den deutschen Charts einstiegen.[2]

Majoe veröffentlichte später mit Kollegah die Videos Wat ist denn los mit dir?, Von Salat schrumpft der Bizeps und Das hat mit HipHop nichts zu tun. Er war außerdem als Feature bei Veröffentlichungen von KC Rebell, Farid Bang und Summer Cem vertreten.

Im Vorfeld zu seinem ersten Soloalbum erschienen die Singles Nur der Tod kann mich stoppen, Ghettosuperstar und BADT, letztere zusammen mit Kollegah und Farid Bang. Alle drei Singles stiegen in die deutschen Charts ein. Am 5. September 2014 erschien Majoes Soloalbum Breiter als der Türsteher auf Banger Musik. Das Album erreichte in Deutschland und der Schweiz die Spitze der Charts. In Österreich kam es auf Platz 3.

Am 16. Oktober 2015 erschien Majoes zweites Album Breiter als 2 Türsteher. Auch damit kam er wieder auf Platz eins in Deutschland und unter die Top 3 in den anderen deutschsprachigen Ländern, diesmal kam er aber nicht in die Singlecharts.

Sein drittes Album trägt den Titel Auge des Tigers. Seit Dezember 2016 ist er Testimonial der Fitnesskette McFit.[3]

Am 15. September 2017 erschien das gemeinsame Album Blanco von Majoe und Kurdo über das Label Banger Musik.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Chartplatzierungen[4] Anmerkungen
DE AT CH
2014 Breiter als der Türsteher 1
(6 Wo.)
3
(4 Wo.)
1
(5 Wo.)
Erstveröffentlichung: 5. September 2014
2015 Breiter als 2 Türsteher 1
(3 Wo.)
2
(3 Wo.)
3
(3 Wo.)
Erstveröffentlichung: 16. Oktober 2015
2017 Auge des Tigers 1
(6 Wo.)
3
(3 Wo.)
2
(3 Wo.)
Erstveröffentlichung: 10. Februar 2017
Blanco 6
(3 Wo.)
7
(2 Wo.)
7
(2 Wo.)
Erstveröffentlichung: 15. September 2017
(mit Kurdo)

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Chartplatzierungen[4] Anmerkungen
DE AT CH
2014 Wat is’ denn los mit dir 39
(13 Wo.)
Erstveröffentlichung: 25. April 2014
(mit Kollegah) (Download-Single)
Nur der Tod kann mich stoppen
Breiter als der Türsteher
78
(1 Wo.)
Erstveröffentlichung: 4. Juli 2014
Ghettosuperstar
Breiter als der Türsteher
86
(1 Wo.)
Erstveröffentlichung: 18. Juli 2014
BADT
Breiter als der Türsteher
55
(2 Wo.)
70
(1 Wo.)
Erstveröffentlichung: 22. August 2014
(featuring Farid Bang & Kollegah)
Manchmal
Breiter als der Türsteher
76
(1 Wo.)
Erstveröffentlichung: 5. September 2014
(featuring KC Rebell & Summer Cem)
Stresserblick
Breiter als der Türsteher
92
(1 Wo.)
Erstveröffentlichung: 5. September 2014
(featuring Kurdo)
2017 Sidechick
Auge des Tigers
97
(1 Wo.)
Erstveröffentlichung: 13. Januar 2017
Banger Imperium
Auge des Tigers
82
(1 Wo.)
Erstveröffentlichung: 10. Februar 2017
(featuring Farid Bang, KC Rebell, Jasko, Summer Cem, 18 Karat & Play69)
Silberner Ferrari
Auge des Tigers
83
(1 Wo.)
Erstveröffentlichung: 10. Februar 2017
(featuring Farid Bang)
Narben
Auge des Tigers
96
(1 Wo.)
Erstveröffentlichung: 10. Februar 2017
(featuring MoTrip)
Desert Eagle
Blanco
68
(3 Wo.)
99
(1 Wo.)
Erstveröffentlichung: 1. September 2017
(mit Kurdo)

Gastbeiträge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit Jasko[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Bizeps wichtiger als Freundin – Auf ein Date mit Majoe! In: joiz TV. Abgerufen am 3. September 2014.
  2. Interview mit Majoe & Jasko: Jeder Mensch ist nachdenklich. In: Rap.de. 3. Oktober 2012, abgerufen am 4. Juli 2013.
  3. Breiter als der Türsteher – Proud to be Majoe. In: mcfit.com
  4. a b Chartquellen: DeutschlandÖsterreichSchweiz