Malangas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Municipality of Malangas
Lage von Malangas in der Provinz Zamboanga Sibugay
Karte
Basisdaten
Region: Zamboanga Peninsula
Provinz: Zamboanga Sibugay
Barangays: 25
Distrikt: 3. Distrikt von Zamboanga Sibugay
PSGC: 098308000
Einkommensklasse: 3. Einkommensklasse
Haushalte: 5762
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 33.380
Zensus 1. August 2015
Koordinaten: 7° 37′ N, 123° 0′ OKoordinaten: 7° 37′ N, 123° 0′ O
Geographische Lage auf den Philippinen
Malangas (Philippinen)
Malangas (7° 37′ 0″ N, 123° 0′ 0″O)
Malangas

Malangas ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Zamboanga Sibugay. Sie hat 33.380 Einwohner (Zensus 1. August 2015). Die Dumanquilas Bay liegt teilweise im Verwaltungsgebiet der Gemeinde.

Baranggays[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Malangas ist politisch in 25 Baranggays unterteilt.

  • Bacao
  • Basak-bawang
  • Bontong
  • Camanga
  • Candiis
  • Catituan
  • Dansulao
  • Del Pilar
  • Guilawa
  • Kigay
  • La Dicha
  • Lipacan
  • Logpond
  • Mabini
  • Malungon
  • Mulom
  • Overland
  • Palalian
  • Payag
  • Poblacion
  • Rebocon
  • San Vicente
  • Sinusayan
  • Tackling
  • Tigabon