Malard

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Malard
Malard road - panoramio.jpg
Malard (Iran)
Malard
Malard
Basisdaten
Staat: IranIran Iran
Provinz: Teheran
Schahrestan: Malard
Koordinaten: 35° 40′ N, 50° 59′ OKoordinaten: 35° 40′ N, 50° 59′ O
Einwohner: 281.027 (2016)
Zeitzone: UTC+3:30

Malard (persisch ملارد) ist die Hauptstadt des Verwaltungsbezirk Malard in der Provinz Teheran und grenzt an die Provinz Alborz. 2016 hatte die Stadt über 281.000 Einwohner.[1]

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dank der Nähe zu Teheran erlebte die Stadt ein rasches Bevölkerungswachstum.[2]

Jahr Einwohnerzahl
1991 32.364
1996 88.118
2006 228.713
2011 290.817
2015 281.027

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Malard ist vorwiegend eine Schlafstadt für das 17 Kilometer entfernt liegende Teheran, zu dessen Agglomeration sie gehört.

Klima[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Klimaklassifizierungssystem von Köppen-Geiger klassifiziert das Klima als semiarides Klima (BSk).

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistical Center of Iran > Home. Abgerufen am 13. Februar 2020.
  2. Malārd (Malārd, Teheran, Iran) - Einwohnerzahlen, Grafiken, Karte, Lage, Wetter und Web-Informationen. Abgerufen am 15. Februar 2020.