Mamer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel erläutert die luxemburgische Gemeinde Mamer; für den gleichnamigen Fluss siehe Mamer (Fluss).
Mamer
Wappen Karte
Wappen von Mamer Lage von Mamer im Großherzogtum Luxemburg
Basisdaten
Staat: Luxemburg
Koordinaten: 49° 38′ N, 6° 1′ O49.6261666666676.0214222222222Koordinaten: 49° 37′ 34″ N, 6° 1′ 17″ O
Distrikt: Luxemburg
Kanton: Capellen
Einwohner: 8463 (1. Januar 2015)[1]
Fläche: 27,5 km²
Bevölkerungsdichte: 307,3 Einw./km²
Gemeindenummer: 00009009
Website: www.mamer.lu
Politik
Bürgermeister: Gilles Roth (CSV)
Wahlsystem: Proporzwahl

Mamer (luxemburgisch Mamer) ist eine Gemeinde im Großherzogtum Luxemburg. Die Ortschaft Capellen ist Hauptort des gleichnamigen Kantons. Es handelt sich um den einzigen Kantonalhauptort in Luxemburg, der nicht gleichzeitig auch Gemeindehauptort ist.

Zusammensetzung der Gemeinde[Bearbeiten]

Gemeindehaus in Mamer

Die Gemeinde besteht aus den drei Ortschaften:

  • Mamer,
  • Capellen und
  • Holzem.

Geschichte[Bearbeiten]

Mamer wurde erstmals in einem Akt vom 8. April 960 erwähnt, als Gräfin Liutgardis die Ortschaft Mambra an das Kloster St. Maximin verschenkte.

1972 wurden Überreste römischer Thermen und eines Dorfes bei archäologischen Ausgrabungen nahe dem Tossebierg entdeckt. Das heutige Mamer war in der Römerzeit ein Rastplatz an einem Militär- und Römerweg.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Eine Sehenswürdigkeit sind die gut erhaltenen römischen Thermen.

Sport[Bearbeiten]

Einer der Sportvereine in Mamer ist der FC Mamer 32.

Ein weiterer Sportverein ist der VC Mamer.(Volleyball) Dieser potenzieller Verein legt besonders viel Wert auf die Jugendarbeit. Dadurch konnte man in der Saison 2014/15 bei den Cadettes Frauen das Double (bestehend aus Meisterschaft und Pokalsieg) gewinnen. Des Weiteren konnte man 2013 die luxemburgische Meisterschaft bei den Frauen gewinnen. Diesem Verein steht eine goldene Zukunft zur Verfügung.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

(nicht in der Gemeinde Mamer geboren oder aufgewachsen, aber in Capellen wohnhaft)

  • Jean-Claude Juncker (* 9. Dezember 1954), ein luxemburgischer Politiker (CSV), seit 1995 Premierminister Luxemburgs

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. STATEC Luxembourg – Population par canton et commune 1821–2015 (franz.)
  2. Cercle Philatélique Mamer: BARTHEL Josy
  3. Cercle Philatélique Mamer: MAMERANUS Nikolaus

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Mamer – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien