Manfred

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Manfred ist ein männlicher Vorname. Der Name ist alemannisch und leitet sich ab aus man (Mann) und fridu (Friede, Sicherheit), bedeutet also „Mann des Friedens“.

Verbreitung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Popularität des Namens Manfred stieg in den 1920er Jahren an. Vom Ende der Dreißiger bis zur Mitte der Fünfziger war der Name fast ununterbrochen einer der zehn häufigsten Jungennamen in Deutschland. Ende der Sechziger ging seine Beliebtheit deutlich zurück, seitdem werden kaum noch Jungen Manfred genannt.[1]

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Belege fehlen (für "Manfried .. althochdeutsche Form" - und "ie" sollte nicht zum ahd. fridu passen)
  • Manfried (ursprüngliche althochdeutsche Form)
  • Monfreid

Namenstag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bekannte Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

C[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

D[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

E[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

F[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

G[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

H[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

I[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Manfred Inger (1907–1984), österreichischer Theater- und Filmschauspieler und Kabarettist
  • Manfred Isemeyer (* 1948), deutscher Politologe, Publizist und Humanist

J[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

K[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

L[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

M[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

N[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

O[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

P[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Q[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

R[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

S[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

T[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

U[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

V[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

W[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Z[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kunstwerke, die den Namen Manfred im Titel tragen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Abgeleitete Namen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistik auf "Beliebte Vornamen"

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Wiktionary: Manfred – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]