Manuel Turizo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Turizo im Jahr 2018

Manuel Turizo Zapata (* 12. April 2001 in Montería[1][2]), auch bekannt unter dem Akronym MTZ, ist ein kolumbianischer Sänger.[3]

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Manuel Turizo wuchs in seiner Geburtsstadt auf[4], wo er das Colegio Británico de Montería besuchte und Unterricht bei einem kubanischen Gesangslehrer nahm,[5] der das Orchester der Universidad del Sinú dirigierte. Zudem erlernte er Violine, Saxophon, Gitarre und andere Musikinstrumente:[3]

Am 6. Dezember 2016 veröffentlichte er auf YouTube seinen ersten Titel „Baila conmigo“ (übersetzt: Tanz mit mir) und kurz darauf „Vámonos“ (in etwa: Los geht's, Packen wir's).[2]

Bekannt wurde er dann mit seinem Song „Una lady como tú“ (2016; Eine Lady wie du; erschienen bei La Industria Inc. und Sony Music), den er zusammen mit seinem drei Jahre älteren Bruder Julián Turizo schrieb, der zu dieser Zeit in Medellín Rechtswissenschaft studierte und der ihn auf der Ukulele begleitet.[4] Nach ersten Auftritten in Clubs, z. B. in Montería, Bogotá und als Support des Puerto-Ricaners Ozuna[2] in Cartagena[5] gaben sie ihr erstes großes Konzert nach dem Erfolg des Titels im Juli 2017 in Bucaramanga.[5]

Der Titel, der zunächst am 16. März 2017 auch auf YouTube veröffentlicht[2] und dort erfolgreich wurde, was zu einem Vertrag bei dem Label La Industria führte,[5] wurde auf zahlreichen Sendern gespielt[4] und für den kolumbianischen Kids Choice Award 2017 nominiert als Lieblingslied des Jahres 2017. Außerhalb Lateinamerikas erreichte das Lied in Spanien Platz 7 der Singlecharts und erreichte auch in den Vereinigten Staaten am 14. Oktober 2018 Platz 32 der Billboard Hot Latin Songs.[6]

Sieben Monate nach „Una lady como tú“ veröffentlichten die Brüder zusammen mit Peter González Torres aka „Valentino“, bekannt durch das puerto-ricanische Reggaeton-Duo Magnate & Valentino, ihre Single Bésame (2017; Küss mich).[4]

Die Single „Déjala que vuelva“, die er gemeinsam mit Piso 21 aufnahm, wurde in Kolumbien von der ASINCOL mit Doppelplatin ausgezeichnet.[7]

Der zusammen mit Juan Magán, Belinda, Snova und B-Case aufgenommene Titel „Déjate llevar“ (2017; Lass dich treiben; Universal Music) stieg Anfang Dezember 2017 ebenfalls in die spanischen Singlecharts ein.

Manuel Turizo lebt im Moment in Medellín.[3]

Musikstil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In seinen Texten zeigt er seine Gefühle und befasst sich mit alltäglichen Dingen der Menschen jeden Alters. Die Charakteristik seiner Texte ist mit der von Nicky Jam vergleichbar, mit dem er 2017 auch ein Remix von „Una lady como tú“ aufnahm.[2]

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen[8]
(Jahr, Titel, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
 CH  US  La­tin  ES  CO
2019 ADN La­tin8
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2019La­tin
ES75
(7 Wo.)ES
Erstveröffentlichung: 23. August 2019
2021 Dopamina La­tin15
Platin
Platin

(23 Wo.)La­tin
ES8
(39 Wo.)ES
Erstveröffentlichung: 9. April 2021

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Album
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen[8]
(Jahr, Titel, Album, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
 CH  US  La­tin  ES  CO
2016 Una lady como tú
ADN
La­tin32
Achtfachplatin
×8
Achtfachplatin

(20 Wo.)La­tin
ES2
Vierfachplatin
×4
Vierfachplatin

(47 Wo.)ES
CO1
Diamant
Diamant
[9]
(42 Wo.)CO
2017 Déjate llevar
ES8
Doppelplatin
×2
Doppelplatin

(39 Wo.)ES
Esperándote
ADN
La­tin39
Doppelplatin
×2
Doppelplatin

(13 Wo.)La­tin
ES43
Gold
Gold

(25 Wo.)ES
CO3
Platin
Platin
[10]
(26 Wo.)CO
2018 Vaina loca
Aura
CH63
(8 Wo.)CH
US94
(2 Wo.)US
La­tin4
(28 Wo.)La­tin
ES1
Vierfachplatin
×4
Vierfachplatin

(50 Wo.)ES
CO2
(33 Wo.)CO
mit Ozuna
Culpables
ADN
La­tin
Platin
Platin
La­tin
CO2
(20 Wo.)CO
Desconocidos
La­tin31
Diamant + Platin
Diamant + Platin
Diamant + Platin

(17 Wo.)La­tin
ES25
Platin
Platin

(26 Wo.)ES
CO2
(36 Wo.)CO
mit Mau y Ricky & Camilo
Sola
ADN
La­tin17
Platin
Platin

(13 Wo.)La­tin
CO10
(16 Wo.)CO
Déjalo
La­tin48
Platin
Platin

(4 Wo.)La­tin
mit Nacho
2019 Dile la verdad
La­tin43
Doppelplatin
×2
Doppelplatin

(4 Wo.)La­tin
ES79
(5 Wo.)ES
CO19
(1 Wo.)CO
Esclavo de tus besos
ADN
La­tin32
Platin
Platin

(20 Wo.)La­tin
ES14
Platin
Platin

(20 Wo.)ES
CO8
(15 Wo.)CO
mit Ozuna
En cero
La­tin
Platin
Platin
La­tin
ES70
(7 Wo.)ES
Cúrame
La­tin31
Vierfachplatin
×4
Vierfachplatin

(5 Wo.)La­tin
ES70
(8 Wo.)ES
Aleluya
La­tin48
Platin
Platin

(1 Wo.)La­tin
ES66
(10 Wo.)ES
mit Reik
Te quemaste
La­tin31
(20 Wo.)La­tin
ES4
Doppelplatin
×2
Doppelplatin

(30 Wo.)ES
CO18
(1 Wo.)CO
2020 Borraxxa
CO8
(4 Wo.)CO
Erstveröffentlichung: 13. Februar 2020
mit Feid
TBT
Dharma
La­tin16
Dreifachplatin
×3
Dreifachplatin

(13 Wo.)La­tin
ES39
Platin
Platin

(27 Wo.)ES
Erstveröffentlichung: 20. Februar 2020
mit Sebastián Yatra & Rauw Alejandro
Despacio
La­tin39
(8 Wo.)La­tin
ES64
(3 Wo.)ES
mit Natti Natasha, Nicky Jam, Myke Towers, DJ Luian & Mambo Kingz
Loco (Remix)
ES48
(10 Wo.)ES
mit Beele, Natti Natasha & Farruko
Quiereme mientras se pueda
Dopamina
La­tin38
(20 Wo.)La­tin
ES93
Gold
Gold

(6 Wo.)ES
CO14
Doppelplatin
×2
Doppelplatin
[11]
(19 Wo.)CO
La presión
ES71
(7 Wo.)ES
mit Lalo Ebratt
+Linda
La­tin43
(8 Wo.)La­tin
mit Dalex, Arcángel, De La Ghetto & Beele
La nota
Dopamina
La­tin5
Diamant + Platin
Diamant + Platin
Diamant + Platin

(26 Wo.)La­tin
ES1
Vierfachplatin
×4
Vierfachplatin

(38 Wo.)ES
CO4
Platin
Platin
[12]
(32 Wo.)CO
mit Myke Towers & Rauw Alejandro
2021 Mala costumbre
Dopamina
La­tin20
(20 Wo.)La­tin
ES22
Platin
Platin

(22 Wo.)ES
Erstveröffentlichung: 1. Januar 2021
mit Wisin & Yandel
Amor en coma
Dopamina
La­tin24
(20 Wo.)La­tin
ES48
(8 Wo.)ES
mit Maluma
Maldita Foto
ES87
(1 Wo.)ES
mit Tini
Una vaina loca
La­tin
Gold
Gold
La­tin
ES5
Platin
Platin

(28 Wo.)ES
mit Fuego & Duki
2022 La Bachata
CH49
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2022CH
US85
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2022US
La­tin12
Dreifachplatin
×3
Dreifachplatin

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2022La­tin
ES3
Dreifachplatin
×3
Dreifachplatin

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2022ES
CO7
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2022CO
Erstveröffentlichung: 26. Mai 2022

Weitere Singles

  • 2019: Una vez más (mit Noriel)
  • 2019: Nada ha cambiado
  • 2019: No Te Hagas La Loca (mit Noriel, US: Gold (Latin)Gold (Latin))
  • 2020: No Encuentro Palabras (mit Rauw Alejandro)

Gastbeiträge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Album
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen[8]
(Jahr, Titel, Album, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
 CH  US  La­tin  ES  CO
2017 Bésame
ES85
(9 Wo.)ES
Valentino feat. Manuel Turizo
Déjala que vuelva
La­tin16
Siebenfachplatin
×7
Siebenfachplatin

(20 Wo.)La­tin
ES13
Doppelplatin
×2
Doppelplatin

(41 Wo.)ES
CO1
Doppelplatin
×2
Doppelplatin
[13]
(45 Wo.)CO
Piso 21 feat. Manuel Turizo
2019 Pa olvidarte (Remix)
La­tin
Dreifachplatin
×3
Dreifachplatin
La­tin
ES66
(8 Wo.)ES
CO4
(14 Wo.)CO
ChocQuibTown feat. Zion y Lennox, Farruko & Manuel Turizo

Weitere Gastbeiträge

  • 2021: Será (Llane feat. Manuel Turizo)

Auszeichnungen für Musikverkäufe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Goldene Schallplatte

  • Argentinien Argentinien
    • 2019: für die Single Una lady como tú[9]
    • 2021: für die Single Maldita Foto[14]
  • Brasilien Brasilien
    • 2022: für die Single La nota
  • Kolumbien Kolumbien
    • 2022: für die Single Será[15]
  • Mexiko Mexiko
    • 2020: für die Single Sola
    • 2021: für die Single Una vez más
    • 2021: für die Single No Encuentro Palabras
    • 2022: für die Single Mala costumbre
    • 2022: für die Single Amor en coma
    • 2022: für die Single Desconocidos
  • Peru Peru
    • 2019: für die Single Una lady como tú[9]

Platin-Schallplatte

  • Chile Chile
    • 2019: für die Single Una lady como tú[9]
  • Italien Italien
    • 2018: für die Single Una lady como tú
    • 2018: für die Single Vaina loca
  • Mexiko Mexiko
    • 2020: für die Single Te quemaste
    • 2020: für die Single Cúrame
    • 2021: für die Single Nada Ha Cambiado
    • 2022: für die Single Borraxxa
  • Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
    • 2020: für die Single Pegao (Latin)
  • ~Niemandsland Zentralamerika
    • 2022: für die Single TBT
    • 2022: für die Single Mala costumbre
    • 2022: für das Album Dopamina
    • 2022: für die Single Amor en coma
    • 2022: für die Single La Bachata

2× Platin-Schallplatte

  • Mexiko Mexiko
    • 2019: für die Single Déjate llevar[16]

5× Goldene Schallplatte

  • Mexiko Mexiko
    • 2022: für die Single Una lady como tú

3× Platin-Schallplatte

  • Kanada Kanada
    • 2019: für die Single Una lady como tú[9]
  • Mexiko Mexiko
    • 2021: für die Single Aleluya
    • 2021: für die Single Esclavo de tus besos
    • 2021: für das Album ADN
    • 2022: für die Single TBT
  • ~Niemandsland Zentralamerika
    • 2022: für die Single Quiereme mientras se pueda

4× Platin-Schallplatte

  • Mexiko Mexiko
    • 2021: für die Single Culpables
  • ~Niemandsland Zentralamerika
    • 2022: für die Single La nota

9× Goldene Schallplatte

  • Mexiko Mexiko
    • 2022: für die Single Quiereme mientras se pueda
    • 2022: für die Single Esperándote

Diamantene Schallplatte

  • Mexiko Mexiko
    • 2022: für die Single La nota

2× Diamantene Schallplatte

  • Mexiko Mexiko
    • 2022: für die Single Desconocidos
    • 2022: für die Single Una lady como tú

Anmerkung: Auszeichnungen in Ländern aus den Charttabellen bzw. Chartboxen sind in ebendiesen zu finden.

Land/RegionAus­zeich­nung­en für Mu­sik­ver­käu­fe
(Land/Region, Auszeichnungen, Verkäufe, Quellen)
Gold record icon.svg Gold Platinum record icon.svg Platin Diamond record icon.svg Diamant Ver­käu­fe Quel­len
 Argentinien (CAPIF) Gold record icon.svg 2× Gold2 0! P 0! D 20.000 Einzelnachweise
 Brasilien (PMB) Gold record icon.svg Gold1 0! P 0! D 20.000 pro-musicabr.org.br
 Chile (IFPI) 0! G Platinum record icon.svg Platin1 0! D 15.000 Einzelnachweise
 Italien (FIMI) 0! G Platinum record icon.svg 2× Platin2 0! D 100.000 fimi.it
 Kanada (MC) 0! G Platinum record icon.svg 3× Platin3 0! D 240.000 Einzelnachweise
 Kolumbien (ASINCOL) Gold record icon.svg Gold1 Platinum record icon.svg 6× Platin6 Diamond record icon.svg Diamant1 330.000 Einzelnachweise
 Mexiko (AMPROFON) Gold record icon.svg 9× Gold9 Platinum record icon.svg 31× Platin31 Diamond record icon.svg 5× Diamant5 3.740.000 amprofon.com.mx
 Peru (UNIMPRO) Gold record icon.svg Gold1 0! P 0! D 10.000 Einzelnachweise
 Spanien (Promusicae) Gold record icon.svg 2× Gold2 Platinum record icon.svg 26× Platin26 0! D 1.140.000 elportaldemusica.es
 Vereinigte Staaten (RIAA) Gold record icon.svg 2× Gold2 Platinum record icon.svg 42× Platin42 Diamond record icon.svg 2× Diamant2 3.780.000 riaa.com
 Zentralamerika (CFC) 0! G Platinum record icon.svg 12× Platin12 0! D 840.000 cfc-musica.com
Insgesamt Gold record icon.svg 18× Gold18 Platinum record icon.svg 123× Platin123 Diamond record icon.svg 8× Diamant8

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Andrés Felipe: Manuel Turizo historia-biografia.com, 10. September 2017
  2. a b c d e Biografía de Manuel Turizo Buena Música; abgerufen am 17. Dezember 2017
  3. a b c Manuel Turizo: una promesa del género urbano La Prensa Web, 16. Dezember 2016
  4. a b c d Anderson Zapata: La historia detrás del éxito 'Una lady como tú' de Manuel y Julián Turizo El País, 18. Juli 2017
  5. a b c d Ivis Martínez Pimienta: Manuel Turizo, talento de 16 años El Universal, 23. März 2017
  6. Manuel Turizo: Chart History Billboard
  7. Piso 21 recibió doble disco de platino por su canción 'Déjala que vuelva'. colombia.com, 15. Dezember 2017
  8. a b c CH US ES CO
  9. a b c d e Auszeichnungen für Una lady como tú
  10. Platin für Esperándote in Kolumbien
  11. 2× Platin für Quiereme mientras se pueda in Kolumbien
  12. Platin für La nota in Kolumbien
  13. 2× Platin für Déjala que vuelva in Kolumbien
  14. Sony Music: lanzamientos de Nicki Nicole, Iván Noble, Celli y La Beriso. (PDF) Prensariomusica #579, November 2021, S. 38, abgerufen am 20. Dezember 2021 (spanisch).
  15. Gold für Será in Kolumbien
  16. 2× Platin für Déjate llevar in Mexiko