Mapserver

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Mapserver, auch Internet Map Server (IMS) wird eine Server-Software bezeichnet, die auf Geodaten spezialisierte Webservices (Geodienste) bereitstellt zur Verarbeitung von Kartenausschnitten und ortsbezogenen Informationen.

Bekannte Projekte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]