María Pujalte

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
María Pujalte (2013)

María Pujalte (* 22. Dezember 1966 in A Coruña) ist eine spanische Schauspielerin.

Sie studierte Gesang, Schauspiel und Körpersprache in Santiago de Compostela und an der Scuola Internazionale dell'Attore Comico von Reggio nell’Emilia mit einem Stipendium der Deputation von A Coruña.

Sie war Mitglied des Centro Dramático Galego und der Theatergruppen Moucho Clerc und Compañía de Marías.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kurzfilme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fernsehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Fernsehmoderatorin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Schauspielerin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1998–2001: Periodistas
  • 2004–2006: Siete Vidas
  • 2009–2014: Los misterios de Laura
  • 2011: Los Quién

Theater[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ehrungen/Preis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. María Pujalte y Javier Cámara protagonizan La Realidad
  2. Pujalte, «Pedigree»

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]