Marc Burch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Marc Burch
Spielerinformationen
Voller Name Marc Burch
Geburtstag 7. Mai 1984
Geburtsort CincinnatiVereinigte Staaten
Größe 1,85 m
Position Abwehr
Vereine in der Jugend
2002–2004
2004–2005
Evansville Purple Aces
Maryland Terrapins
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2004
2006
2006–2007
2007–2011
2012-2013
2014-
Cleveland Internationals
Los Angeles Galaxy
Columbus Crew
D.C. United
Seattle Sounders FC
Colorado Rapids
07 (0)
03 (0)
07 (0)
093 (3)
049 (0)
029 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 25. August 2015

Marc Burch (* 7. Mai 1984 in Cincinnati, Ohio) ist ein US-amerikanischer Fußballspieler. Er spielt aktuell für die Colorado Rapids in der Major League Soccer.

Karriere[Bearbeiten]

Jugend[Bearbeiten]

Burch spielte von 2002 bis 2004 College-Fußball an der University of Evansville. Er erzielte in dieser Zeit sieben Tore und bereitete 22 Tore vor.[1] In den Sommermonaten spielte er für die Cleveland Internationals in der USL Premier Development League. Nach der Saison 2004 ging er zur University of Maryland, wo er bei den Maryland Terrapins spielte. Mit ihnen gewann er auch den College Cup.[1]

Profi[Bearbeiten]

2006 wurde Burch von Los Angeles Galaxy gedraftet. Am 11. Juli 2006 wechselte er von den Galaxies, bei denen er nur dreimal auf dem Platz stand, zu Columbus Crew.

Ab dem 4. April 2007 spielte er für D.C. United. Sein erstes MLS-Tor schoss er am 29. September 2007 gegen den Toronto FC. Bei D.C. United blieb Burch bis zur Saison 2011. Für den Hauptstadtclub absolvierte er mehr als 90 Ligaspiele und gewann 2007 den MLS Supporters’ Shield sowie 2008 den Lamar Hunt U.S. Open Cup. Sein Vertrag wurde nach Ablauf der Saison 2011 nicht verlängert, und Burch wurde von den Seattle Sounders gedraftet. Nach zwei Spielzeiten mit 49 Ligaspielen entschieden sich die Seattle Sounders gegen eine Vertragsverlängerung. Burch nahm erneut am MLS-Draft für vertragslose Spieler teil und wurde von den Colorado Rapids unter Vertrag genommen,[2] für die er bis zum Ende der Saison 2014 22 Ligaspiele absolvierte.

Erfolge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Marc Burch – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Marc Burch in der Datenbank von MLSSoccer.com
  2. MLS Draft 2014