Marco Bertram

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Marco Bertram (* 1973 in Berlin, DDR) ist ein deutscher Journalist und Autor.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach einer Berufsausbildung zum Energieelektroniker ab 1990 war Bertram im Bereich Umweltschutz beschäftigt. 1997 erwarb er am Albert-Einstein-Kolleg in Berlin das Abitur auf dem Zweiten Bildungsweg. Ab 2001 studierte er Geographie und Germanistik an der Humboldt-Universität zu Berlin, wurde aber seit 2004 zunehmend freiberuflich als Fotojournalist und Autor tätig. Von 2005 bis 2009 arbeitete Bertram mit EU-Mitteln Etappen des Iron Curtain Trails von der Ostsee bis zum Schwarzen Meer aus. 2008 brach er das Studium ohne Abschluss ab. Bertram hat zwei Söhne, die 2010 und 2016 geboren wurden.[1]

Journalistische Tätigkeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bertram war zunächst Reisejournalist und veranstaltete Vorträge zu seinen Reisen. Ab Mitte der 2000er Jahre berichtete er zunehmend über Fußball und seine Fankulturen sowie über Radsport. Seit 2008 schreibt er für das auf beide Sportarten spezialisierte Online-Magazin turus.net und fungiert heute mit Karsten Hoeft als Chefredakteur.[2] Schwerpunkt seiner Berichte sind Fußballspiele in Ostdeutschland, insbesondere in Berlin.

Er ist Mitglied des F.C. Hansa Rostock.

Veröffentlichungen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Zwischen den Welten. Adrenalin pur: Fußball von 1990 bis 2014, nofb-shop.de, Kloster Zinna 2014
  • Fackeln – Konflikte – Emotionen. Die besten turus-Berichte von Marco Bertram, nofb-shop.de, Kloster Zinna 2015
  • BFC Dynamo Fußballfibel, Verlag Culturcon medien, Berlin 2015 (= Bibliothek des Deutschen Fußballs, Band 3)
  • F.C. Hansa Rostock Fußballfibel, Verlag Culturcon medien, Berlin 2016 (= Bibliothek des Deutschen Fußballs, Band 8)
  • Fußballheimat Mecklenburg-Vorpommern. 100 Orte der Erinnerung, Arete, Hildesheim 2020
  • Fußballheimat Brandenburg. 100 Orte der Erinnerung, Arete, Hildesheim 2020
  • (als Herausgeber:) Kaperfahrten. Mit der Kogge durch stürmische See, nofb-shop.de, Kloster Zinna 2020

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Über Marco Bertram. Lebenslauf auf der Homepage, abgerufen am 29. November 2021
  2. Autoren, auf turus.net, abgerufen am 29. November 2021