Marcq (Ardennes)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Marcq
Marcq (Frankreich)
Marcq
Region Grand Est
Département Ardennes
Arrondissement Vouziers
Kanton Attigny
Gemeindeverband Communauté de communes de l’Argonne Ardennaise
Koordinaten 49° 19′ N, 4° 56′ OKoordinaten: 49° 19′ N, 4° 56′ O
Höhe 117–242 m
Fläche 10,61 km2
Einwohner 101 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 10 Einw./km2
Postleitzahl 08400
INSEE-Code

Marcq ist eine Ortschaft im französischen Département Ardennes in der Verwaltungsregion Grand Est. Die Gemeinde gehört zum Arrondissement Vouziers und zum Kanton Attigny.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachbargemeinden sind Saint-Juvin im Norden, Cornay im Süden und Osten, Senuc im Südwesten und Chevières im Nordwesten.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011 2016
Einwohner 239 201 152 119 116 103 110 103 101

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Église Saint-Jacques-et-Philippe, 17. Jahrhundert, rekonstruiert 1924
  • Château Mercier
  • Château Dérué

Söhne und Töchter der Gemeinde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Marcq (Ardennes) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien