Mare aux Hippopotames

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mare aux Hippopotames, Schwimmpflanzen und Ufervegetation
Karte des Schutzgebiets

Das Naturschutzgebiet Mare aux Hippopotames wurde 1937 als Forêt Classée gegründet, gehört zu den international bedeutenden Feuchtgebieten der Ramsar-Konvention und erlangte 1986 den Status eines UNESCO-Biosphärenreservats. Es liegt im Westen Burkina Fasos, ca. 80 km nördlich von Bobo-Dioulasso nahe der Ortschaft Bala und umfasst 16 300 ha.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Taita, P. (2003) Use of woody plants by locals in Mare aux Hippopotames Biosphere Reserve in western Burkina Faso. Biodiversity and Conservation 12:1205-1217 pdf

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Mare aux Hippopotames – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 11° 36′ 43″ N, 4° 10′ 1″ W