Mario Bonomo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mario Bonomo Skispringen
Nation ItalienItalien Italien
Geburtstag 25. Januar 1912
Karriere
Verein U.S. Asiago Ski
Medaillenspiegel
Nationale Medaillen 2 × Gold 5 × Silber 3 × Bronze
Italienischer Wintersportverband Italienische Meisterschaften
Silber 1931 Einzel
Bronze 1932 Einzel
Silber 1933 Einzel
Gold 1934 Einzel
Silber 1936 Einzel
Silber 1938 Einzel
Gold 1941 Einzel
Italienischer Wintersportverband Italienische Meisterschaften
Bronze 1931 NK Einzel
Bronze 1932 NK Einzel
Silber 1934 NK Einzel
 

Mario Bonomo (* 25. Januar 1912; † unbekannt) war ein italienischer Skispringer und Nordischer Kombinierer.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bonomo gewann 1931 hinter Ino Dallagio die Silbermedaille bei den italienischen Meisterschaften.[1] Ein Jahr später gewann er Bronze, bevor er 1933 erneut Silber gewann. 1934 gewann er erstmals den italienischen Meistertitel.[1] Bei den Olympischen Winterspielen 1936 in Garmisch-Partenkirchen konnte Bonomo das Springen von der Normalschanze wegen eines Sturzes nicht beenden. Im gleichen Jahr gewann er erneut Silber bei den nationalen Meisterschaften.[1] Die gleiche Medaille gewann er 1938 hinter Riccardo Rodeghiero. 1941 konnte er noch einmal die Goldmedaille gewinnen.[1]

Als Nordischer Kombinierer gewann Bonomo zwischen 1931 und 1934 insgesamt einmal Silber und zweimal Bronze bei italienischen Meisterschaften.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Mario Bonomo in der Datenbank von Sports-Reference (englisch)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d Italienische Meister im Skispringen ab 1909 (Italienisch) www.fisi.org. Archiviert vom Original am 27. November 2018.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.losportitaliano.it Abgerufen am 1. September 2012.
  2. Italienische Meister in der Nordischen Kombination ab 1909 (Italienisch) www.fisi.org. Archiviert vom Original am 27. Dezember 2013. Abgerufen am 1. September 2012.