Marjorie Monaghan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Marjorie Monaghan (* 19. März 1964 in Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Monaghan studierte an der Miami University in Ohio und schloss mit einem B.A. in Schauspielkunst ab. Danach zog sie nach New York City, wo sie 1990 ihre erste Fernsehrolle als Feuerwehrfrau Jean Ballantry in der kurzlebigen Fernsehserie H.E.L.P. – Das Rettungsteam im Einsatz bekam. Weitere größere Serienrollen hatte sie als JoJo Thorson in Space Rangers (1993–1994), als die Führerin des Mars-Widerstandes Theresa „Tessa Nummer Eins“ Halloran in Babylon 5 (1997–1998) und als Kathleen Ryan in Rescue 77 (1999). Ebenso hatte sie auch etliche Gastauftritte in anderen Serien, wie etwa in Zurück in die Vergangenheit (1990), Mord ist ihr Hobby (1991), Star Trek: Raumschiff Voyager (1995), JAG – Im Auftrag der Ehre (1997) und Andromeda (2004).

Filme in denen sie spielte sind unter anderem Fegefeuer der Eitelkeiten (1990), In Sachen Henry (1991), Nemesis (1992), Jack Reed: Gnadenlose Jagd (1994), Sorcerers (1998) und Starship Osiris (1998).

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]