Mark L. Lester

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mark L. Lester (* 26. November 1946 in Cleveland, Ohio, Vereinigte Staaten) ist ein US-amerikanischer Filmregisseur, Autor und Produzent.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lest ist seit 1971 als Regisseur aktiv und inszenierte mehr als 30 Film- und Fernsehproduktionen. Außerdem ist er als Produzent tätig und wirkte als solcher an mehr als 40 Produktionen mit. Nur gelegentlich tritt er auch als Drehbuchautor in Erscheinung. Er ist vor allem für Actionfilme bekannt, insbesondere Das Phantom-Kommando aus dem Jahr 1985..

Lester ist mit Dana Dubovsky verheiratet und hat mit ihr zwei Söhne. Er gründete die Produktionsfirma „American World Pictures“, wo er zusammen mit seiner Frau arbeitet.

Auszeichnung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Lester wurde im Jahr 2003 für seine Regie beim Film White Rush mit einem Preis des New York International Independent Film & Video Festivals ausgezeichnet.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]