Marko Vogt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Marko Vogt im Sendestudio von NDR 1 Radio MV

Marko Vogt (* 5. Oktober 1971 in Mühlhausen/Thüringen) ist ein deutscher Hörfunk- und Fernsehmoderator sowie Werbesprecher.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach seiner Schulausbildung in Mühlhausen in Thüringen erlernte er den Beruf des Kaufmanns im Einzelhandel bei der Karstadt AG. Die konzerninterne Aus- und Weiterbildung absolvierte er in Eschwege, Göttingen und Braunschweig. 1994 wechselte er als Vertriebsmitarbeiter in die Industrie zu Unternehmen wie Wrangler, Nike und Arena. Gleichzeitig begann er während seines Urlaubs ein Praktikum beim Privatsender Antenne Thüringen. Erste eigene Sendungen moderierte er bei Sendern wie Radio Charivari 98,6 Nürnberg und Radio Gong 97,1 in Nürnberg.

Marko Vogt mit Ex-Fußballspieler Jimmy Hartwig 2017

1997 folgte der komplette Wechsel zum Radio und die Ausbildung an der Akademie für neue Medien. Folgestationen waren Radio Dresden und Radio Leipzig. Ende 1999 ging Vogt für ein Auslandspraktikum zu Hot 105 FM nach Miami, im Frühjahr 2000 wechselte er zu Antenne MV.

2004 moderierte Vogt zum Sendestart beim Teleshopping-Sender 1-2-3.tv, 2005 die Call-In-Sendung Die Spielemacher bei Tele 5. Im selben Jahr begann er bei NDR 1 Radio MV und übernahm dort 2007 die Marko-Vogt-Show und 2012 ein weiteres Formatprogramm, welches auf seine Person zugeschnitten war.

Im Juni 2015 gab er die ,,Marko-Vogt-Show" an Marc Angerstein und Isabel Eulenstein ab, ebenso seine Musiksendung ,,Die schönsten Hits von heute" am Donnerstagabend. Seitdem ist er der Host der werktäglichen Morgensendung „Die Frühaufsteher“ mit Sidekick Susanne Grön und Nachrichtensprecherin Marilyn Pagel.

In den Jahren 2012 und 2013 moderierte er einige Ausgaben der Sendung Land und Leute im NDR-Fernsehen.

Marko Vogt - Moderation der NDR Sommertour 2017

Als Fan der Lindenstraße trat er 1999 in einer kleinen Nebenrolle in der ARD-Serie auf.

Seit 2004 ist er Geschäftsführer und Inhaber der Produktionsfirma marko-media, die hauptsächlich Werbespots für Telefonanlagen und Instore-Werbung für den Einzelhandel in Deutschland, Österreich und der Schweiz produziert. Vogt ist durch diese Tätigkeit die Telefonstimme bei einem Großteil der deutschen Media-Markt-Filialen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]