Markušovce

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Markušovce
Wappen Karte
Wappen von Markušovce
Markušovce (Slowakei)
Markušovce
Markušovce
Basisdaten
Staat: Slowakei
Kraj: Košický kraj
Okres: Spišská Nová Ves
Region: Spiš
Fläche: 18,51 km²
Einwohner: 4.406 (31. Dez. 2016)
Bevölkerungsdichte: 238 Einwohner je km²
Höhe: 435 m n.m.
Postleitzahl: 053 21
Telefonvorwahl: 0 53
Geographische Lage: 48° 55′ N, 20° 38′ OKoordinaten: 48° 54′ 56″ N, 20° 37′ 34″ O
Kfz-Kennzeichen: SN
Kód obce: 543331
Struktur
Gemeindeart: Gemeinde
Verwaltung (Stand: November 2014)
Bürgermeister: Marek Virág
Adresse: Obecný úrad Markušovce
Michalská 51
05321 Markušovce
Webpräsenz: www.markusovce.sk
Statistikinformation auf statistics.sk

Markušovce (deutsch Marksdorf, ungarisch Márkusfalva – älter auch Markusfalu) ist eine Gemeinde in der Slowakei und liegt in der Zips.

Schloss im Ort

Zu ihr gehört der nach 1877 eingemeindete Ort Štefanovce (deutsch Stephansdorf/Tschepensdorf/Tschepansdorf, ungarisch Csépanfalu).

Markušovce wird zu einem bedeutenden Teil von Roma bewohnt, unter denen eine hohe Erwerbslosenrate besteht und die meist in ärmlichen Verhältnissen leben. Der Fernsehfilm Zigeuner, ein Dokumentarfilm des Hessischen Rundfunks, zeigt das Leben der verarmten Roma in der Gemeinde.

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Liste der denkmalgeschützten Objekte in Markušovce

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Markušovce – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien