Markus Kolar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Markus Kolar
20181216 spusu LIGA 2018-19 Westwien vs. Fivers Markus Kolar 850 3581.jpg

Markus Kolar 2018

Spielerinformationen
Geburtstag 12. Oktober 1984 (34 Jahre)
Geburtsort Wien, Österreich
Staatsbürgerschaft ÖsterreicherÖsterreicher österreichisch
Körpergröße 1,95 m
Spielposition Rückraum links
  Rückraum Mitte
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein Aon-Telekom-Fivers3.jpg Raiffeisen Fivers WAT Margareten
Trikotnummer 59
Vereine in der Jugend
  von – bis Verein
1997–2003 OsterreichÖsterreich Handballclub Fivers Margareten
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
2003– OsterreichÖsterreich Handballclub Fivers Margareten
Nationalmannschaft
Debüt am
            gegen
  Spiele (Tore)
OsterreichÖsterreich Österreich 61 (80)[1]

Stand: 30. Juni 2014

Markus Kolar (* 12. Oktober 1984 in Wien) ist ein österreichischer Handballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der 1,95 Meter große und 90 Kilogramm schwere Rückraumspieler steht seit 2003 beim Verein Handballclub Fivers Margareten in Wien unter Vertrag. Gleich in seiner ersten Saison wurde er von der Liga zum "Newcomer des Jahres" gewählt.[2] Mit Fivers Margareten spielte er im Europapokal der Pokalsieger (2007, 2010) und dem EHF-Pokal (2006, 2008, 2009). In seiner Zeit bei den Fivers Margareten holte er mit der Mannschaft 2011, 2016 und 2018 den Meistertitel sowie 2009, 2012, 2013, 2015, 2016 und 2017 den ÖHB-Cup Sieg. Im April 2015 verlängerte der Wiener seinen Vertrag in Margareten bis 2017.[3]

Kolar bestritt bislang 61 Länderspiele für Österreich, in denen er 80 Tore warf. Er nahm an der Europameisterschaft 2014 in Dänemark teil.[4]

HLA-Bilanz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Verein Spielklasse Tore 7-Meter Feldtore
2008/09 Handballclub Fivers Margareten HLA 175 34/48 141
2009/10 Handballclub Fivers Margareten HLA 158 34/46 124
2010/11 Handballclub Fivers Margareten HLA 117 0/1 116
2011/12 Handballclub Fivers Margareten HLA 105 0/0 105
2012/13 Handballclub Fivers Margareten HLA 118 0/0 118
2013/14 Handballclub Fivers Margareten HLA 108 0/0 108
2014/15 Handballclub Fivers Margareten HLA 78 0/0 78
2015/16 Handballclub Fivers Margareten HLA 76 0/0 76
2016/17 Handballclub Fivers Margareten HLA 52 0/0 52
2017/18 Handballclub Fivers Margareten HLA 115 0/0 115
2018/19 Handballclub Fivers Margareten HLA 40 0/0 40
2008–2019 gesamt HLA 1142 69/95 (72 %) 1073

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Markus Kolar – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Markus Kolar auf der Website des Österreichischen Handballbundes (Memento vom 4. März 2016 im Internet Archive)
  2. Liste der Newcomer des Jahres auf oehb.at (Memento vom 24. September 2014 im Internet Archive)
  3. Markus Kolar bleibt ein Fiver – und macht die 20 voll! fivers.at, 13. April 2015, abgerufen am 13. April 2015.
  4. Teamchef Jóhannesson nominiert die Top-18 (Memento vom 14. Januar 2014 im Internet Archive) (abgerufen am 13. Januar 2014)