Maro Joković

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Maro Joković 2010

Maro Joković (* 1. Oktober 1987 in Dubrovnik) ist ein kroatischer Wasserballspieler.

Er hat mit der Jugendnationalmannschaft die Europameisterschaft 2006 gewonnen und den Europäischen Supercup. Joković hat die Goldmedaille bei den Weltmeisterschaften 2007 in Melbourne und die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen 2012 in London gewonnen. Bei den Olympischen Spielen 2008 belegte er mit den Kroaten den sechsten Platz.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]