Marseillan (Hautes-Pyrénées)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Marseillan
Wappen von Marseillan
Marseillan (Frankreich)
Marseillan
Region Okzitanien
Département Hautes-Pyrénées
Arrondissement Arrondissement Tarbes
Kanton Les Coteaux
Gemeindeverband Coteaux du Val d’Arros
Koordinaten 43° 18′ N, 0° 13′ OKoordinaten: 43° 18′ N, 0° 13′ O
Höhe 194–322 m
Fläche 4,4 km2
Einwohner 255 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 58 Einw./km2
Postleitzahl 65350
INSEE-Code

Marseillan (okzitanisch Massilhàn) ist eine französische Gemeinde mit 255 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Hautes-Pyrénées in der Region Okzitanien.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt in der Bigorre nordöstlich von Tarbes am Lanénos, einem linken Zufluss des Arros. Marseillan ist ein typisches Straßen- bzw. Waldhufendorf.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Marseillan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien