Marshmello/Diskografie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Marshmello – Diskografie

Marshmello beim Airbeat One 2018
Veröffentlichungen
Studioalben 1
EPs 1
Singles 18
Musikvideos 12
Remixe 16

Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke des US-amerikanischen DJ und Produzenten Marshmello. Den Quellenangaben zufolge hat er während seiner Laufbahn als Musiker mehr als 13,2 Millionen Tonträger verkauft. Die erfolgreichsten Tonträger stellen seine Solo-Singles Silence und Wolves mit Chartplatzierungen in zahlreichen Ländern und mehrfachen Schallplattenauszeichnungen dar.

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Musiklabel
Chartplatzierungen[1] Anmerkungen
DeutschlandDeutschland DE OsterreichÖsterreich AT SchweizSchweiz CH Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich UK Vereinigte StaatenVereinigte Staaten US
2016 Joytime
Joytime Collective
300! 300! 300! 300! 300!
Erstveröffentlichung: 8. Januar 2016
2018 Joytime II
300! 300! 300! 300! 165
(1 Wo.)
Erstveröffentlichung: 22. Juni 2018

EPs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Musiklabel
Anmerkungen
2015 Wrong
Eigenvertrieb
Erstveröffentlichung: 26. März 2015

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chartplatzierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Album
Chartplatzierungen[1] Anmerkungen
DeutschlandDeutschland DE OsterreichÖsterreich AT SchweizSchweiz CH Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich UK Vereinigte StaatenVereinigte Staaten US
2016 Alone
Monstercat 027 – Cataclysm
300! 300! 300! 300! 60
PlatinPlatin

(10 Wo.)
Erstveröffentlichung: 13. Mai 2016
Verkäufe: + 1.080.000
2017 Silence
6
PlatinPlatin

(34 Wo.)
8
PlatinPlatin

(42 Wo.)
20
DoppelplatinDoppelplatin

(39 Wo.)
3
PlatinPlatin

(35 Wo.)
30
DoppelplatinDoppelplatin

(23 Wo.)
Erstveröffentlichung: 11. August 2017
Verkäufe: + 4.095.000; (feat. Khalid)
Wolves
11
PlatinPlatin

(24 Wo.)
8
(23 Wo.)
9
(27 Wo.)
9
PlatinPlatin

(20 Wo.)
20
PlatinPlatin

(23 Wo.)
Erstveröffentlichung: 25. Oktober 2017
Verkäufe: + 3.130.000; (mit Selena Gomez)
2018 Spotlight
300! 53
(1 Wo.)
300! 74
(1 Wo.)
300!
Erstveröffentlichung: 12. Januar 2018
(mit Lil Peep)
Friends
Speak Your Mind
1
PlatinPlatin

(… Wo.)
1
GoldGold

(29 Wo.)
4
PlatinPlatin

(27 Wo.)
4
PlatinPlatin

(27 Wo.)
11
PlatinPlatin

(29 Wo.)
Erstveröffentlichung: 9. Februar 2018
Verkäufe: + 2.800.000; (mit Anne-Marie)
Everyday
Bobby Tarantino II
48
(10 Wo.)
51
(5 Wo.)
60
(3 Wo.)
46
(7 Wo.)
29
PlatinPlatin

(13 Wo.)
Erstveröffentlichung: 2. März 2018
Verkäufe: + 1.040.000; (mit Logic)
You Can Cry
300! 300! 300! 91
(1 Wo.)
300!
Erstveröffentlichung: 4. Mai 2018
(mit Juicy J feat. James Arthur)
Happier
9
(… Wo.)
5
GoldGold

(… Wo.)
10
(… Wo.)
2
PlatinPlatin

(… Wo.)
3
PlatinPlatin

(… Wo.)
Erstveröffentlichung: 17. August 2018
Verkäufe: + 1.995.000; (mit Bastille)
Folgende Lieder erschienen nicht als Single, wurden aber durch das Album zu Download und Streaming bereitgestellt und konnten somit eine Platzierung erlangen:
2017 Danger
Bright: The Album
300! 300! 300! 300! 82
(1 Wo.)
Charteinstieg: 30. Dezember 2017
(mit Migos)

Weitere Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Album
Anmerkungen
2015 Keep It Mello
Joytime
Erstveröffentlichung: 24. Oktober 2015
(feat. Omar LinX)
2016 Want U 2
Joytime
Erstveröffentlichung: 14. Februar 2016
(Remix X Slushii)
Colour Erstveröffentlichung: 11. März 2016
Magic Erstveröffentlichung: 8. Juli 2016
(mit Jauz)
Freal Luv Erstveröffentlichung: 16. Oktober 2016
(mit Far East Movement feat. Chanyeol & Tinashe)
Ritual Erstveröffentlichung: 1. November 2016
(feat. Wrabel)
2017 Chasing Colors Erstveröffentlichung: 24. Februar 2017
(mit Ookay feat. Noah Cyrus)
Twinbow Erstveröffentlichung: 17. März 2017
(mit Slushii)
Moving On Erstveröffentlichung: 5. Mai 2017
You & Me Erstveröffentlichung: 20. Oktober 2017
2018 There x2 Erstveröffentlichung: 1. Februar 2018
(mit Slushii)
Fly Erstveröffentlichung: 9. März 2018
(feat. Leah Culver)
You Can Cry Erstveröffentlichung: 4. Mai 2018
(mit Juicy J feat. James Arthur)

Remixes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2015

2016

2017

Musikvideos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2015:

  • Keep It Mello (feat. Omar LinX)

2016:

  • Alone
  • Ritual (feat. Wrabel)

2017:

  • Summer (feat. Lele Pons)
  • Moving On
  • Find Me
  • Silence (feat. Khalid)
  • Wolves (feat. Selena Gomez)
  • You and Me
  • Blocks
  • Take it Back

2018:

  • LoVe U
  • FRIENDS

Auszeichnungen für Musikverkäufe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Goldene Schallplatte

  • BelgienBelgien Belgien
    • 2018: für die Single Happier
  • DanemarkDänemark Dänemark
    • 2018: für die Single Happier
  • FrankreichFrankreich Frankreich
    • 2017: für die Single Silence
  • KanadaKanada Kanada
    • 2018: für die Single Everyday
  • MexikoMexiko Mexiko
    • 2018: für die Single Silence[2]
  • NeuseelandNeuseeland Neuseeland
    • 2017: für die Single Wolves
  • PortugalPortugal Portugal
    • 2018: für die Single Friends[3]
  • SchwedenSchweden Schweden
    • 2018: für die Single Happier
  • SpanienSpanien Spanien
    • 2017: für die Single Silence
    • 2018: für die Single Happier
  • Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
    • 2018: für die Single Keep It Mello

Platin-Schallplatte

  • BelgienBelgien Belgien
    • 2018: für die Single Wolves
    • 2018: für die Single Friends
  • DanemarkDänemark Dänemark
    • 2018: für die Single Silence
    • 2018: für die Single Friends
    • 2018: für die Single Wolves
  • FrankreichFrankreich Frankreich
    • 2018: für die Single Wolves
    • 2018: für die Single Friends
  • ItalienItalien Italien
    • 2018: für die Single Silence
    • 2018: für die Single Wolves
    • 2018: für die Single Friends
    • 2019: für die Single Happier
  • KanadaKanada Kanada
    • 2018: für die Single Alone
  • MexikoMexiko Mexiko
    • 2018: für die Single Wolves[4]
  • NeuseelandNeuseeland Neuseeland
    • 2018: für die Single Friends
    • 2018: für die Single Happier
  • PolenPolen Polen
    • 2018: für die Single Silence
  • PortugalPortugal Portugal
    • 2018: für die Single Silence[5]
    • 2018: für die Single Wolves[6]
  • SpanienSpanien Spanien
    • 2018: für die Single Wolves
    • 2018: für die Single Friends

2× Platin-Schallplatte

  • AustralienAustralien Australien
    • 2018: für die Single Happier
  • BelgienBelgien Belgien
    • 2018: für die Single Silence
  • NeuseelandNeuseeland Neuseeland
    • 2018: für die Single Silence
  • SchwedenSchweden Schweden
    • 2018: für die Single Wolves

3× Platin-Schallplatte

  • AustralienAustralien Australien
    • 2018: für die Single Wolves
    • 2018: für die Single Friends
  • KanadaKanada Kanada
    • 2018: für die Single Silence
    • 2018: für die Single Wolves
    • 2018: für die Single Friends
    • 2018: für die Single Happier

4× Platin-Schallplatte

  • SchwedenSchweden Schweden
    • 2018: für die Single Silence

6× Platin-Schallplatte

  • AustralienAustralien Australien
    • 2018: für die Single Silence

Diamantene Schallplatte

  • BrasilienBrasilien Brasilien
    • 2018: für die Single Wolves

Anmerkung: Auszeichnungen in Ländern aus den Charttabellen bzw. Chartboxen sind in ebendiesen zu finden.

Land/Region Gold record icon.svg Gold Platinum record icon.svg Platin Diamond record icon.svg Diamant Verkäufe Quellen
AustralienAustralien Australien (ARIA) 0! G 14 0! D 980.000 aria.com.au
BelgienBelgien Belgien (BEA) 1 4 0! D 140.000 ultratop.be
BrasilienBrasilien Brasilien (PMB) 0! G 0! P 1 160.000 pro-musicabr.org.br
DanemarkDänemark Dänemark (IFPI) 1 3 0! D 315.000 ifpi.dk
DeutschlandDeutschland Deutschland (BVMI) 0! G 3 0! D 1.200.000 musikindustrie.de
FrankreichFrankreich Frankreich (SNEP) 1 2 0! D 425.000 snepmusique.com
ItalienItalien Italien (FIMI) 0! G 4 0! D 200.000 fimi.it
KanadaKanada Kanada (MC) 1 13 0! D 1.080.000 musiccanada.com
MexikoMexiko Mexiko (AMPROFON) 1 1 0! D 90.000 amprofon.com.mx
NeuseelandNeuseeland Neuseeland (RMNZ) 1 4 0! D 135.000 nztop40.co.nz
OsterreichÖsterreich Österreich (IFPI) 2 1 0! D 60.000 ifpi.at
PolenPolen Polen (ZPAV) 0! G 1 0! D 20.000 bestsellery.zpav.pl
PortugalPortugal Portugal (AFP) 1 2 0! D 25.000 siehe Einzelnachweise
SchwedenSchweden Schweden (IFPI) 1 6 0! D 260.000 sverigetopplistan.se
SchweizSchweiz Schweiz (IFPI) 0! G 3 0! D 60.000 hitparade.ch
SpanienSpanien Spanien (Promusicae) 2 2 0! D 120.000 elportaldemusica.es
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten (RIAA) 1 7 0! D 7.500.000 riaa.com
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich (BPI) 0! G 4 0! D 2.400.000 bpi.co.uk
Insgesamt 13 74 1

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Chartquellen: DE AT CH UK US
  2. Gold für Silence in Mexiko
  3. Portuguese Charts – Singles Top 20 – 18/2018 (Memento vom 10. Mai 2018 im Internet Archive)
  4. Platin für Wolves in Mexiko
  5. Platin für Silence in Portugal (Memento vom 8. März 2018 im Internet Archive)
  6. Portuguese Charts – Singles Top 20 – 18/2018 (Memento vom 10. Mai 2018 im Internet Archive)