Marsyas (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Marsyas (griechisch Μαρσύας) ist:

  • Marsyas, phrygischer Flussgott, Schutzgottheit von Kelainai und Satyr oder Silen in der griechischen Mythologie
  • Marsyas. Studies in the History of Art, kunstgeschichtliche Zeitschrift

in der antiken Geographie der Name mehrerer Flüsse:

  • rechter Nebenfluss des Euphrat, heute der Merzumen in der Türkei
  • Nebenfluss des Orontes, heute Nahr Marzban (Wadi Tell Armid) in Syrien
  • Nebenfluss des Großen Mäander, heute der Dinar Su in der Türkei
  • linker Nebenfluss des Großen Mäander, heute der Çine Çayı in der Türkei

Name einer Person:

Sonstiges:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.