Martin Lundström

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Martin Lundström Skilanglauf
{{{bildbeschreibung}}}
Nation SchwedenSchweden Schweden
Geburtstag 30. Mai 1918
Geburtsort Tvärliden
Sterbedatum 30. Juni 2016
Karriere
Verein IFK Umeå
Medaillenspiegel
Olympische Medaillen 2 × Gold 0 × Silber 1 × Bronze
WM-Medaillen 1 × Gold 0 × Silber 0 × Bronze
Olympische Ringe Olympische Winterspiele
0Gold0 1948 St. Moritz 18 km
0Gold0 1948 St. Moritz Staffel
0Bronze0 1952 Oslo Staffel
FIS Nordische Skiweltmeisterschaften
0Gold0 1950 Lake Placid Staffel
 

Bo Hildring Martin Lundström (* 30. Mai 1918 in Tvärliden, Gemeinde Norsjö; † 30. Juni 2016[1]) war ein schwedischer Skilangläufer.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lundström, der für den IFK Umeå startete, belegte bei den Svenska Skidspelen 1947 in Sundsvall den zweiten Platz über 18 km.[2] Bei den Olympischen Winterspielen 1948 in St. Moritz gewann er die Goldmedaille über 18 km und mit der schwedischen Staffel. Im selben Jahr wurde er wie im Vorjahr Zweiter im 18-km-Lauf bei den Svenska Skidspelen und siegte im 18-km-Lauf beim Holmenkollen Skifestival.[3] Bei den Nordischen Skiweltmeisterschaften 1950 in Lake Placid holte er die Goldmedaille mit der Staffel. Zwei Jahre später wurde er bei den Olympischen Winterspielen 1952 in Oslo mit der Staffel Dritter. Im Jahr 1955[4] errang er den dritten Platz und 1956[5] den zehnten Platz beim Wasalauf. Bei schwedischen Meisterschaften siegte er zweimal über 15 km (1948, 1952), einmal über 30 km (1948) und dreimal mit der Staffel von IFK Umeå (1946–1948).[6]

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Olympische Winterspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weltmeisterschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Martin Lundström död – blev 98 år gammal
  2. Ergebnisse Svenska Skidspelen
  3. Siegerliste Holmenkollen Skifestival
  4. Wasalauf 1955
  5. Wasalauf 1956
  6. Liste der Schwedischen Meister