Mary Carter Reitano

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Mary Carter)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Biografie fehlt -- DschungelfanInakt.Admins 18:51, 20. Aug. 2017 (CEST)
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Mary Carter Reitano (* 29. November 1934 als Mary Carter) ist eine ehemalige australische Tennisspielerin.

Ihre größten Erfolge waren der Titelgewinn im Dameneinzel 1956 und 1959 bei den Australischen Tennismeisterschaften. Außerdem gewann sie zusammen mit Margareth Smith 1961 den Titel im Damendoppel.

Persönliches[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Februar 1958 heiratete sie Sydney Reitano.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. The Sydney Morning Herald from Sydney, New South Wales · Page 83. In: newspaper.com. 2. Februar 1958, abgerufen am 30. November 2017 (englisch).