Masaaki Higashiguchi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Masaaki Higashiguchi
Masaaki Higashiguchi 20180612 (cropped).jpg
Masaaki Higashiguchi (2018)
Personalia
Name jap. 東口 順昭, Higashiguchi Masaaki
Geburtstag 12. Mai 1986
Geburtsort Präfektur OsakaJapan
Größe 184 cm
Position Torwart
Junioren
Jahre Station
Hiyoshida Wings SC
FC Owls Inter. Hirono
Gamba Osaka
Rakunan High School
Fukui Uni. of Technology
Niigata Uni. of Management
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2009–2014 Albirex Niigata 84 (0)
2014– Gamba Osaka 195 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2015– Japan 8 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 5. Oktober 2019

2 Stand: 5. Oktober 2019

Masaaki Higashiguchi (jap. 東口 順昭, Higashiguchi Masaaki ; * 12. Mai 1986 in der Präfektur Osaka, Japan) ist ein japanischer Fußballspieler auf der Position des Torhüters.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Masaaki Higashiguchi (Spitzname: Higashi) begann das Fußballspielen bei FC OWLS Inter. Hirono. Danach spielte er bei mehreren Jugendteams, unter anderem bei der Jugendmannschaft von Gamba Osaka an der Rakunan-Oberschule in Kyōto und an der Technischen Universität Fukui. Bei der Universiade 2008 wurde Higashi mit dem MVP Award ausgezeichnet, woraufhin sowohl sein ehemaliger Verein Gamba Osaka als auch der Verein Albirex auf ihn aufmerksam wurden und ihn verpflichten wollten. Higashi wechselte 2009 zu Albirex.

Er gab sein Debüt in der J. League, als er am 13. März 2010 beim Spiel gegen Júbilo Iwata in der 75 Spielminute für Takaya Kurokawa eingewechselt wurde. Nach 3 Jahren und 10 Monaten in Niigata wechselte Higashi am 1. Januar 2014, zu seinem ehemaligen Verein aus der Jugend, zu Gamba Osaka. Sein erstes Spiel absolvierte er am 1. März 2014 gegen Urawa Red Diamonds.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]