Departamento Masaya

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Masaya (Departamento))
Wechseln zu: Navigation, Suche
Masaya
Costa RicaHondurasCosta Caribe SurCosta Caribe NorteJinotegaRío San JuanRivasChontalesBoacoMatagalpaNueva SegoviaMadrizEstelíChinandegaLeónManaguaCarazoMasayaGranadaMasaya Department in Nicaragua.svg
Über dieses Bild
Lage von Masaya in Nicaragua
Daten
Hauptstadt Masaya
Einwohnerzahl 325.000
Fläche 590 km²
Bevölkerungsdichte 550 Ew./km²
Gliederung 9
ISO 3166-2 NI-MS
Mombacho from Nandasmo.jpg
Nandasmo in Masaya

Masaya ist das kleinste Departamento in Nicaragua.

Die Hauptstadt von Masaya ist die gleichnamige Stadt Masaya. Das Departamento hat eine Fläche von 590 km² und eine Bevölkerungszahl von rund 325.000 Einwohnern (Berechnung 2006), was einer Bevölkerungsdichte von etwa 550 Einwohnern/km² entspricht.

Wirtschaftlich dominiert in Masaya hauptsächlich Tabak-, Kaffee-, Zuckerrohr-, Jute- und Maisanbau.

Das Departamento Masaya ist seinerseits wiederum in neun Municipios unterteilt:

  1. Catarina
  2. La Concepción
  3. Masatepe
  4. Masaya
  5. Nandasmo
  6. Nindirí
  7. Niquinohomo
  8. San Juan de Oriente
  9. Tisma

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]