Mason (Michigan)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mason
Innenstadt von Mason
Innenstadt von Mason
Lage in Michigan
Mason (Michigan)
Mason (42° 34′ 45″ N, 84° 26′ 37″W)
Mason
Basisdaten
Gründung: 1865
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Michigan
County: Ingham County
Koordinaten: 42° 35′ N, 84° 27′ WKoordinaten: 42° 35′ N, 84° 27′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 8.458 (Stand: 2019)
Bevölkerungsdichte: 640,8 Einwohner je km²
Fläche: 13,27 km² (ca. 5 mi²)
davon 13,20 km² (ca. 5 mi²) Land
Höhe: 280 m
Postleitzahl: 48854
Vorwahl: +1 517
FIPS: 26-52180
GNIS-ID: 0631694
Website: www.mason.mi.us

Mason ist eine Stadt im US-Bundesstaat Michigan und der Verwaltungssitz (County Seat) des Ingham County. Mason ist die einzige Stadt in den Vereinigten Staaten, die als County Seat vor einer Staatshauptstadt dient, da Michigans Hauptstadt Lansing auch teilweise im Ingham County liegt. Mason wurde nach Stevens T. Mason, dem ersten Gouverneur des Staates, benannt. Laut dem United States Census Bureau hat die Stadt eine Gesamtfläche von 13,3 km² mit 8458 Einwohnern im Jahr 2019.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 1836 wusste Charles Noble, dass Michigan einen zentralen Standort für eine neue Hauptstadt suchen würde, wenn es ein Staat würde. Er kaufte ein Waldstück, rodete 20 Acres (81.000 m²) und gründete Mason Center. Das "Center" wurde bald aus dem Namen gestrichen. Im Jahr 1847 wählte der Staat jedoch die 12 Meilen (19 km) nördlich gelegene Lansing Township aufgrund ihres Potenzials für Wasserkraft als Hauptstadt aus. Noble schaffte es, stattdessen Mason zum County Seat zu machen. Das erste Gerichtsgebäude in der Innenstadt von Ingham County wurde 1843 gebaut und 1858 sowie 1905 ersetzt.

Im Jahr 1865 wurde Mason als Village gegründet; 1875 wurde der Ort zur Stadt. In den 1800er Jahren war Mason das Zentrum der Aktivitäten im Ingham County, mehr noch als Lansing, die Staatshauptstadt. Im Jahr 1877 versuchte Lansing, den Status des County-Sitzes für sich zu beanspruchen, aber die beiden Städte trafen eine Vereinbarung, die einige County-Büros und Gerichte nach Lansing verlegte, im Austausch dafür, dass Mason der County-Sitz blieb. Damit ist Michigan der einzige Staat des Landes mit einer Hauptstadt, die nicht gleichzeitig Sitz eines Countys ist.

Demografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach einer Schätzung von 2019 leben in Mason 8458 Menschen. Die Bevölkerung teilt sich auf in 89,4 % nicht-hispanische Weiße, 5,0 % Afroamerikaner, 0,1 % amerikanische Ureinwohner, 2,5 % Asiaten und 2,2 % mit zwei oder mehr Ethnizitäten. Hispanics machten 4,5 % der Bevölkerung aus. Das mittlere Haushaltseinkommen lag bei 59.388 US-Dollar und die Armutsquote bei 8,2 %.[1]

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1860 363
1870 1212 233,9 %
1880 1809 49,3 %
1890 1875 3,6 %
1900 1828 −2,5 %
1910 1742 −4,7 %
1920 1879 7,9 %
1930 2575 37 %
1940 2867 11,3 %
1950 3514 22,6 %
1960 4522 28,7 %
1970 5468 20,9 %
1980 6019 10,1 %
1990 6768 12,4 %
2000 6714 −0,8 %
2010 8252 22,9 %
Quelle: US Census Bureau

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Gebiet um Mason ist die Heimat der Dart Container Corporation, dem weltweit größten Hersteller von Schaumstoffbechern und -behältern. Dart ist dafür bekannt, vertikal integriert zu sein, und ist eines der größten Unternehmen in Privatbesitz in Michigan.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Mason (Michigan) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. U.S. Census Bureau QuickFacts: Mason city, Michigan. Abgerufen am 10. März 2021 (englisch).