Matchball (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fernsehsendung
OriginaltitelMatchball
Produktionsland Deutschland
Originalsprache Deutsch
Jahr 1994
Länge 45 Minuten
Episoden 13 in 1 Staffel
Genre Drama, Familienserie
Titelmusik Win or lose von L.B. Horn
Idee Karlheinz Freynik
Regie Ralf Gregan[1]
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
11. April 1994 auf RTL

Matchball ist eine deutsche Fernsehserie, die im Jahr 1994 beim Sender RTL ausgestrahlt wurde. Hauptdarsteller der Serie, deren Erstausstrahlung am 11. April 1994 stattfand, war, in einer seiner wenigen Schauspielrollen, der Schlagersänger Howard Carpendale.

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Johnny Storm (Howard Carpendale) ist ein alternder Tennis-Profi, der sich noch nicht mit seinem Karriereende abfinden möchte. Verbissen arbeitet er an einem Comeback, da taucht Daniel auf, sein heimlicher Sohn, den er bisher nicht kannte, dessen Mutter in Untersuchungshaft sitzt. Johnny will Verantwortung als Vater für den Minderjährigen übernehmen, gleichzeitig seinen ambitionierten Comebackversuch im Profitennis nicht aufgeben.

Besetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Veröffentlichung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der Serie bei RTL Television erstreckte sich vom 11. April 1994 bis zum 20. Juni 1994. Anschließend kam es im darauffolgenden Jahr, zu einer Ausstrahlung beim Schwestersender SuperRTL. Im Jahr 2008 war die Serie beim Bezahlsender RTL Passion zu sehen. Am 1. Januar 2021 liefen alle Folgen auf RTLplus.[2]

Im Jahr 2005 bereits, wurden alle Folgen der Serie auf DVD veröffentlicht, wobei es sich um verschiedene Einzelboxen handelte, die immer nur 2 bis 3 Episoden enthielten.[3][4][5][6][7]

Das Unternehmen Fernsehjuwelen veröffentlichte die Serie am 20. April 2018 als Komplettbox.[8]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach Roy Black in Ein Schloss am Wörthersee und Chris Roberts in Almenrausch und Pulverschnee war Howard Carpendale der dritte Schlagersänger, den RTL Anfang der 1990er Jahre mit dieser Serie, für eine Schauspielrolle bzw. die Hauptrolle in einer Fernsehserie gewinnen konnte.[9]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Matchball (1992): Cast & Crew.
  2. Matchball (1992): Sendetermine.
  3. Matchball, Folge 01-03.
  4. Matchball, Folge 04-06.
  5. Matchball, Folge 07-09.
  6. Matchball, Folge 10 & 11.
  7. Matchball, Folge 12 & 13.
  8. Matchball - Komplettbox.
  9. Matchball. In: TV Wunschliste.