Mathias Rehfeldt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mathias Rehfeldt improvisiert Musik zu einem Stummfilm an der Orgel

Mathias Rehfeldt (* 25. August 1986 in Tübingen) ist ein deutscher Komponist und Organist.[1]

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rehfeldt studierte zunächst katholische Kirchenmusik in Rottenburg am Neckar[2] und anschließend Komposition für Film und Medien bei Enjott Schneider an der Hochschule für Musik und Theater in München. Sein Schaffen umfasst Filmmusiken[3][4] sowie Konzertmusik.[5] Als Organist für Stummfilmkonzerte und mit diversen Eigenkompositionen besuchte er die USA[6], Kanada[7] und Deutschland.[8] Im Jahr 2015 gründete er das Projekt „Gabriel Fawkes“[9] mit der selbstgestellten Aufgabe klassische Musik mit moderner Elektronik zu verbinden.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fictional Non Fictional
  • 2016: Der ewige Pilger[18]
  • 2016: Pfingsten – Die Feuertaufe[19]
  • 2015: Mein Kampf – Programm eines Massenmörders[20]
  • Seit 2015: Terra X
    • Der Große Anfang (3 Teile)[21]
    • Die lange Reise der einsamen Wölfe (2 Teile)[22]
    • Abenteuer Karibik[23]
    • Abenteuer Pazifik[24]
    • Der Wormser Dom[25]
    • Die Vermessung der Welt
  • 30 Jahre Krieg[26]
  • 2014: Die tödliche Grenze[27]
  • 2014: Das Antlitz Christi[28]
  • Seit 2015: Mensch Leute
    • Hebamme am Limit (2014)[29]
    • Karin und ihre Kinder (2015)[30]
  • Seit 2014: 37 Grad
    • Augen zu und durch (2014)[31]
    • Die Liebesformel (2014)[32]
    • Eltern auf Zeit (2015)[33]
  • 2012: Fortiter in Fide[34]
  • 2011: Via Alpina[35]

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nocturnal Bleedings (2015)

Tundra (2018)[36]

Dark Matter (2018)[37]

Walpurgisnacht – Die Mädchen und der Tod (Original Motion Picture Soundtrack) (2018)[38]

Der Galiläer (Musik-DVD – 2017)[39]

Auszeichnungen & Nominierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Gewonnen: 1. Preis Internationaler Orgelwettbewerb "Epinal" in der Kategorie "Orgue Excellence" 2010[40]
  2. Gewonnen: Sonderpreis Film Music Competition "Maurice Ravel" 2016[41]
  3. Nominiert: "Deutscher Filmmusikpreis" 2018[42]
  4. Nominiert: "Crystal Pine Award" – Beste Musik im Film 2018[43]
  5. Gewonnen: Global music award – Experimental/Crossover 2018[44]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Belege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Mathias Rehfeldt: About Me. Abgerufen am 1. November 2015.
  2. Kirchenmusik. Improvisation ist seine Stärke. Diözese Rottenburg-Stuttgart, abgerufen am 1. November 2015.
  3. Mathias Rehfeldt. Internet Movie Database, abgerufen am 1. November 2015 (englisch).
  4. Mathias Rehfeldt: Film Music. Abgerufen am 1. November 2015.
  5. Mathias Rehfeldt: Concert Music. Abgerufen am 1. November 2015.
  6. Nosferatu Screening to Recreate Silent Movie Era. Valparaiso University, 22. November 2010, abgerufen am 1. November 2015 (englisch).
  7. 2o13.1o.31 ~ vampire weeknight. Edmonton Journal, abgerufen am 1. November 2015.
  8. Ovationen für den Jazzchor Freiburg. Badische Zeitung, 14. Juli 2015, abgerufen am 1. November 2015.
  9. Mathias Rehfeldt: Gabriel Fawkes. Abgerufen am 1. November 2015.
  10. Walpurgisnacht. Abgerufen am 28. November 2018.
  11. DER SÜßE BREI - Kinderfilm GmbH. Abgerufen am 28. November 2018 (deutsch).
  12. Die 100 Register des Mathias Rehfeldts - Junge Kreative in München. In: Junge Kreative in München. 27. Januar 2018 (maurerdenise.de [abgerufen am 14. Mai 2018]).
  13. DER ZAUBERLEHRLING - Kinderfilm GmbH. Abgerufen am 14. Mai 2018 (deutsch).
  14. Filmtipp des Tages - Willkommen in Deutschland - Süddeutsche Zeitung
  15. Crew United - Das Netzwerk der Film- und Fernsehbranche. In: www.crew-united.com. Abgerufen am 4. Dezember 2016.
  16. María Mayoral: Take my hand. 1. Januar 2000, abgerufen am 15. Mai 2016.
  17. Simon Pfister: Ioana. 1. Januar 2000, abgerufen am 15. Mai 2016.
  18. mdr.de: Der ewige Pilger | MDR.DE. In: www.mdr.de. Abgerufen am 15. Mai 2016 (deutsch).
  19. ifage - Die Feuertaufe - Petra Gerster auf den Spuren von Pfingsten. In: www.ifage.de. Abgerufen am 15. Mai 2016.
  20. Telluxfilm - Dokumentation: Mein Kampf - Programm eines Massenmörders. In: www.tellux.tv. Abgerufen am 15. Mai 2016.
  21. Georg-August-Universität Göttingen - Öffentlichkeitsarbeit: Deutscher Fernsehpreis 2018 für „Der große Anfang – 500 Jahre Reformation“ - Georg-August-Universität Göttingen. Abgerufen am 14. Mai 2018.
  22. ifage - WOLF - Die lange Reise der einsamen Wölfe. In: if-age.de. Abgerufen am 15. Mai 2016.
  23. Abenteuer Karibik. (zdf.de [abgerufen am 14. Mai 2018]).
  24. Terra X: Abenteuer Südsee. In: Spiegel Online. 21. Juni 2017 (spiegel.de [abgerufen am 14. Mai 2018]).
  25. Pressemappe: Terra X: Der Wormser Wunderbau: ZDF Presseportal. Abgerufen am 14. Mai 2018.
  26. Der Dreißigjährige Krieg. Abgerufen am 28. November 2018.
  27. ifage - Die tödliche Grenze. In: if-age.de. Abgerufen am 15. Mai 2016.
  28. Telluxfilm - Das Antlitz Christi.Die Jesus-Trilogie v. Joseph Ratzinger/Benedikt XVI. In: www.tellux.tv. Abgerufen am 15. Mai 2016.
  29. NDR: Hebamme am Limit. In: NDR Mediathek. 5. Juni 2015, archiviert vom Original am 8. Juni 2015; abgerufen am 15. Mai 2016.
  30. Karin und ihre Kinder. In: Ilona Grundmann Filmproduction. Abgerufen am 15. Mai 2016.
  31. Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF): 37 Grad: Augen zu und durch - ZDF.de. In: www.zdf.de. Abgerufen am 15. Mai 2016.
  32. programm.ARD.de - ARD Play-Out-Center Potsdam, Potsdam, Germany: 37 Grad: Die Liebesformel. In: programm.ARD.de. Abgerufen am 15. Mai 2016.
  33. Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF): Eltern auf Zeit - ZDF.de. In: www.zdf.de. Abgerufen am 15. Mai 2016.
  34. Film Music – Mathias Rehfeldt. In: mathiasrehfeldt.com. Abgerufen am 15. Mai 2016.
  35. Sylvia Rothe: Via Alpina. 1. Januar 2000, abgerufen am 15. Mai 2016.
  36. tundra - Google-Suche. Abgerufen am 28. November 2018 (de-US).
  37. "Dark Matter" von Mathias Rehfeldt - M Music Records. In: M Music Records. 6. April 2018 (m-music-records.de [abgerufen am 14. Mai 2018]).
  38. Mathias Rehfeldt - latest album: Walpurgisnacht - Die Mädchen und der Tod (O.S.T.) (307.2532.2) - artist portrait on BSC Music. Abgerufen am 17. Februar 2019.
  39. Administrator: ORGANpromotion - Der Galiläer - DVD mit 3 Vertonungen. Abgerufen am 14. Mai 2018 (deutsch).
  40. Kirchenmusik - Diözese Rottenburg Stuttgart. Abgerufen am 7. Juli 2018.
  41. RESULTS. Abgerufen am 7. Juli 2018.
  42. Nominierte & Preisträger 2018 | Deutscher Filmmusikpreis. Abgerufen am 5. November 2018 (deutsch).
  43. ISFMF 2018 NOMINEES - ISFMF. In: ISFMF. 6. Oktober 2018 (isfmf.com [abgerufen am 5. November 2018]).
  44. Global Music Awards - Music Competition. Abgerufen am 5. November 2018.