Matice slezská

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Achtung Dies ist eine alte Version dieser Seite, zuletzt bearbeitet am 17. März 2010 um 19:00 Uhr durch ArthurBot (Diskussion | Beiträge) (Bot: Ergänze: cs:Matice slezská). Sie kann sich erheblich von der aktuellen Version unterscheiden.
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Matice slezská ist eine Kulturorganisation, die sich zu Aufgabe gemacht hat, historische, kulturelle und künstlerische Tradition von Mährisch-Schlesien zu erhalten und fördern.

Das Zentrum für die Organisation von kulturellen Aktionen ist das Heimatkundliche Areal in Dolní Lomná. Es handelt sich dabei um einen Komplex aus Holzbauten, die vor dreißig Jahren von den Mitgliedern erbaut wurden und in denen internationale folkloristische Veranstaltungen durchgeführt werden.