Matija Nastasić

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Matija Nastasić

Matija Nastasić 2012

Spielerinformationen
Geburtstag 28. März 1993
Geburtsort ValjevoJugoslawien
Größe 187 cm
Position Abwehr
Vereine in der Jugend
0000–2010 Partizan Belgrad
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2010–2011
2010–2011
2011–2012
2012–
Partizan Belgrad
Teleoptik Zemun (Leihe)
AC Florenz
Manchester City
0 (0)
21 (0)
26 (2)
34 (1)
Nationalmannschaft2
2009–2010
2010–
2011–
2012–
Serbien U-17
Serbien U-19
Serbien U-21
Serbien
9 (2)
3 (0)
6 (1)
14 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 3. Februar 2014
2 Stand: 15. Oktober 2013

Matija Nastasić (serbisch-kyrillisch Матија Настасић; * 28. März 1993 in Valjevo, Jugoslawien) ist ein serbischer Fußballspieler, der bei Manchester City sowie für die serbische Fußballnationalmannschaft spielt. In den Medien wird er oft als Nachfolger von Abwehrgröße Nemanja Vidić betrachtet.

Vereinskarriere[Bearbeiten]

Matija Nastasić durchlief die bekannte Jugendmannschaften des serbischen Spitzenvereins Partizan Belgrad. Nach dem Engagement bei Partizan wechselte er zum italienischen Klub AC Florenz. Im August 2012 verpflichtete Manchester City den Innenverteidiger für eine Ablösesumme in Höhe von 15,2 Millionen Pfund. Dazu wechselte noch Stefan Savić, der zuvor ebenfalls von Partizan kam, nach Florenz.[1] Der Verteidiger steht seit dem 31. August 2012 bei Manchester City unter Vertrag. In England konnte er sich unter Roberto Mancini einen Stammplatz erkämpfen und gilt mit 20 Jahren als eines der größten Abwehrtalente im derzeitigen Weltfußball.

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Im Freundschaftsspiel gegen Zypern am 29. Februar 2012 gab Nastasić sein Länderspieldebüt in der serbischen Nationalmannschaft.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Nastasic completes City switch, Mitteilung auf der Homepage von Manchester United vom 31. August 2012 (abgerufen am 28. September 2012).