Matjaž Debelak

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Matjaž Debelak Skispringen
Nation Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Jugoslawien
Geburtstag 27. August 1965
Geburtsort Braslovče
Größe 181 cm
Gewicht 72 kg
Karriere
Nationalkader seit 1985
Debüt im Weltcup 22. Dezember 1985
Pers. Bestweite 185 m (Planica 1985)
Status zurückgetreten
Karriereende 1990
Medaillenspiegel
Olympische Medaillen 0 × Gold 1 × Silber 1 × Bronze
Olympische Ringe Olympische Winterspiele
Silber 1988 Calgary Team
Bronze 1988 Calgary Großschanze
Platzierungen
 Gesamtweltcup 20. (1986/87)
 Vierschanzentournee 09. (1986/87)
 

Matjaž Debelak (* 27. August 1965 in Braslovče) ist ein ehemaliger jugoslawischer Skispringer.

Am 22. Dezember 1985 gab Debelak in Chamonix sein Debüt im Skisprung-Weltcup. Dabei gewann er mit Platz acht auch seine ersten Weltcup-Punkte. Bei der Nordischen Skiweltmeisterschaft 1987 in Oberstdorf sprang Debelak von der Normalschanze auf den 23. Platz und von der Großschanze auf den 28. Platz.

Bei den Olympischen Winterspielen 1988 in Calgary gewann Debelak auf der Großschanze hinter Matti Nykänen und Erik Johnsen die Bronzemedaille.[1] Im Teamspringen erreichte er gemeinsam mit Primož Ulaga, Matjaž Zupan und Miran Tepeš die Silbermedaille.[2] Auch in beiden Springen nach den Spielen in Planica sprang er unter die besten zehn. Daraufhin wurde er 1988 als Slowenischer Sportler des Jahres ausgezeichnet. Er war der erste Skispringer nach Danilo Pudgar, der 1972 diese Auszeichnung erhielt.

Die Weltcup-Saison 1988/89 begann er mit zwei Top-10-Platzierungen in Lake Placid und Sapporo. Es waren jedoch im Weltcup seine letzten Platzierungen unter den besten zehn. Lediglich bei der Nordischen Skiweltmeisterschaft 1989 in Lahti sprang er mit Platz 6 von der Normalschanze noch einmal unter die besten zehn. Nachdem er in der Weltcup-Saison 1989/90 keinerlei Weltcup-Punkte mehr erreichen konnte, beendete er 1990 seine aktive Skisprungkarriere.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Ski Jumping at the 1988 Calgary Winter Games: Men's Large Hill, Individual. www.sports-reference.com. Abgerufen am 4. April 2009.
  2. Yugoslavia Ski Jumping at the 1988 Calgary Winter Games. www.sports-reference.com. Abgerufen am 4. April 2009.